Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

OVERLAND: Melbourne ↔ Adelaide
GSR TheOverland 1300

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

In 11 Stunden bequem von Melbourne nach Adelaide durch den grünen Süden

 

Felder mit goldenen Früchten, weite Prärien, sanft-hügelige Berge und Buschland: Der Overland fährt auf landschaftlich schönster Strecke von Melbourne nach Adelaide und zurück. Der Name dieser seit 1887 existierenden Verbindung leitet sich von „Overlander“ ab, einer liebevollen Bezeichnung für die frühen Abenteurer, die das weite Land durchquerten.

Der Overland ist eine Tagesverbindung. Von Adelaide nach Melbourne verkehrt er montags und freitags ab 07.45 Uhr mit Ankunft um 18.50 Uhr.
In umgekehrter Richtung fährt er dienstags und samstags ab 08.05 Uhr mit Ankunft um 17.40 Uhr.

Hier kann man den pdf-icon Fahrplan April - bis Dez herunterladen.

 

overlanderThe Overland

Strecke: MelbourneAdelaide
 
Buchungsklassen:

  • Red Service Premium
  • Red Service Standard

Corona-Update:

Die unten angegebenen Preise & Abfahrten galten für die Saison bis März 2021. Preise ab April 2021 müssen in Australien angefragt werden. Über den Dez. 2021 hinaus sind Buchungen momentan nur unter Vorbehalt möglich, da Preise und Abfahrten erst ab April 2021 bekannt gegeben werden.

Strecke

Preis pro Person

Abfahrt

Zeitraum

Melbourne  →  Adelaide

ab 101 €

DI + SA
08:05 Uhr

ganzjährig

Adelaide  →  Melbourne

ab 101 €

MO + FR
07:45 Uhr

ganzjährig

Alle "ab-Preise" basieren auf der "Red Service Standard" Klasse.
  

zur Anfrage

Du wirst zum Anfrageformular weitergeleitet.
Die Anfrage und Buchung wird von unserem Partner-Reisebüro bearbeitet.

Alle genannten Preise sind Endpreise
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN  -  PREISE OHNE GEWÄHR

 

Klassen

Red Premium Service (1. Klasse) und Red Standard Service (2. Klasse):

Im Overland werden zwei Klassen angeboten.
Wahlweise sind Sitze im preiswerten Red Service (Großraumwagen mit 2+2 Bestuhlung) oder im komfortableren Red Premium Service (Großraumwagen mit 2+1 Bestuhlung) mit größerer Beinfreiheit und verstellbaren Rückenlehnen verfügbar. 
In beiden Klassen lassen sich die Sitze zudem in Fahrtrichtung verstellen.

Ein eigener Bordbistro-Wagen ermöglicht das entspannte Füße ausstrecken bei Drinks und Snacks die man für ein paar Dollar käuflich erwerben kann. Für Red Premium Service Reisende ist Frühstück, Mittagessen und ein Nachmittagssnack inklusive.
Der Overland führt des weiteren Autotransportwagen mit, auf denen Pkw und Motorräder mitgenommen werden können sowie einen Gepäck- und Generatorwagen.

Passagiere der Red Service Class können 40 kg Gepäck (verteilt auf 2 Gepäckstücke mit je höchstens 20 kg) mitnehmen, die man vor der Abreise am Bahnhof aufgibt. Ins Abteil mitnehmen kann man einen kleinen Rucksack oder eine Tasche.
Passagiere der Red Premium Class können bis zu 60 kg Gepäck aufgeben (2x 30 kg).

Fahrgäste sollten mind. eine halbe Stunde vor Abfahrt im Terminal sein!

 

Mehr Fragen?

Viele Antworten auf Fragen zum Bahnfahren in Australien findest du hier

Fotos oben: Great Southern Rail
aktualisiert: 02/21 (sab)

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100