Australien Neuseeland  Stopover    Fiji    News Blog
    Mit der Bahn von Adelaide nach Brisbane
    Termine bis Ende 2024

    The Great Southern: Adelaide → Brisbane

    3 Tage durch den Südosten Australiens mit dem Zug

    Komm an Bord des Great Southern und erlebe das neueste Zugabenteuer Australiens. Mach dich bereit, eine ganz besondere Region Australiens mit dem gelben Stahlkollos zu erkunden. Die 3-tägige Zugfahrt führt von der liebenswerten Stadt Adelaide vorbei an bewaldeten Berggipfeln und schroffen Küstenlandschaften. Am Ziel wartet das schwülwarme Brisbane mit seinen sonnengeküsten Stränden und unzähligen Ausflugsmöglichkeiten ans Meer und zu traumhaften Inseln.

    Der Great Southern fährt allerdings nur zwischen Dezember und Februar. In 3 Tagen und 2 Nächten tuckert der gelbe Riese durch eine ganz besondere Region Australiens und bringt dich von Adelaide nach Brisbane mit Zwischenstopps in den Grampians und Canberra. Im Zug stehen 3 verschieden Abteil-Kategorien zur Verfügung. Außerdem sind 7 köstliche Mahlzeiten ebenfalls im Preis enthalten.
     

    Reiseverlauf

    Tag 1: 
    Von Adelaide zu den Grampians

    Die Reise beginnt mit der Abfahrt aus Adelaide. Beim ersten Zwischenstopp gilt es einen von Australiens atemberaubensten Nationalparks zu erkunden. In den Grampians trifft man nicht nur auf ein malerisches Sandsteingebirge, sondern kommt auch vorbei an wunderschönen Wildblumen, Wasserfällen und einheimischen Tieren wie Echidnas oder Wallabies. Wer lieber kulinarisch unterwegs sein möchte, macht einen Ausflug zu einem Weingut.

    Tag 2:
    Canberra

    Heute stehen 3 verschiedene Ausflüge in Australiens Landeshauptstadt Canberra zur Wahl. Das politische Zentrum des Roten Zentrums hat nicht nur das Parliament House zu bieten, sondern verfügt über tolle Museen und Gallerien wie der National Portrait Gallery, dem Australian War Memorial und dem National Arboretum. Auch die kulinarische Kultur der Hauptstadt lässt keine Wünsche offen.

    Tag 3:
    Northern New South Wales Küste und Coffs Harbour

    Der Tag beginnt mit einem Frühstück kurz vor dem Halt an der Northern New South Wales Küste und einer Option, an einer von 4 verschiedenen Ausflügen rund um Coffs Harbour teilzunehmen. Umgeben von den Geräuschen der an Land gespülten Wellen und einem unglaublicher Ausblick aufs Meer verlässt der Zug NSW zu seiner Fahrt nach Brisbane.

    Die verschiedenen Abteil-Klassen

    # Gold Service Twin

    In dieser Klasse reist man mit vielen Extras. Es gibt einen Speisewagen und eine Lounge mit (siehe unten). Mahlzeiten im Restaurant sowie Standard-Getränke (inkl. Soft Drinks, Bier, Wein und Spirituosen) sind im Preis eingeschlossen.

    Der Kabinenservice steht rund um die Uhr zur Verfügung. Während man gemütlich zu Abend isst, wird das Bett in der Kabine vorbereitet. Beim Frühstück am nächsten Morgen wird das Abteil wieder für den Tag hergerichtet.

    Alle Ausflüge während der Stopps sind im Preis bereits enthalten. Optional können kostenpflichtige Ausflüge im Zug hinzu gebucht werden.

    Die Doppelabteile (Twin Cabin) verfügen über zwei Etagenbetten, Waschbecken, Dusche und WC sowie einen Kleiderschrank und eine Leselampe.
    Ein Ticket erlaubt 2 Gepäckstücke à 30 kg pro Person mitzunehmen.

     

    # Gold Service Single

    Die Gold Service Single Klasse bietet alle Vorteil der Gold Service Twin (wie oben). Der einzige Unterschied ist, dass hier keine Dusche und kein WC, sondern nur ein Waschbecken in der Kabine vorhanden ist. Es befinden sich zwei Einzelsitze in dieser Kabine, die sich am Fenster gegenüber stehen. Tagsüber können hier zwei Personen sitzen, nachts jedoch nur eine Person schlafen.

    WCs und Duschen befinden sich am am Wagenende.

    Ein Ticket erlaubt 2 Gepäckstücke à 30 kg mitzunehmen.

     

    # Platinum Service

    Sich auf der Zugreise komplett verwöhnen zu lassen, das geht am Besten im Platinum Service.

    Nach der Abholung von der Unterkunft (im Radius von 50 km zum Bahnhof) am Abfahrtsort und der Aussicht auf eben diesen Service am Ankunftsort, erwartet den Reisenden ein großzügiges Abteil mit Sitzmöglichkeiten und großen Fenstern zu beiden Seiten des Zuges. Der Schrank bietet ausreichend Platz, um sein Gepäck für die Reise auszupacken und zu verstauen. Ein eigener Kabinensafe ermöglicht die Aufbewahrung von Wertsachen. Die Kabine verwandelt sich mit Hilfe des Kabinenservices jede Nacht in ein bequemes Schlafzimmer mit Doppelbett (195 x 140 cm) oder zwei Einzelbetten (195 x 70 cm) mit Nachttischen. Ein eigenes Bad mit Dusche schließt sich an jede Kabine an.

    Die drei Mahlzeiten am Tag können entweder im Platinum Club oder im Queen Adelaide Restaurant eingenommen werden; außer man möchte das Frühstück in sein eigenes Abteil gebracht bekommen. Speisen und Getränke (einschließlich Wein, Bier, Spirituosen und Erfrischungsgetränke) sind ebenso im Preis eingeschlossen, wie zahlreiche der angebotenen Ausflüge.

    Der hilfsbereite und professionelle Kabinenservice steht rund um die Uhr zur Verfügung.

    Ein Platinum-Ticket schließt 3 Gepäckstücke à 30 kg ein.

    Restaurant & Lounge- / Aufenthaltswagons

    Zwei Speisewagen, eine Lounge Car und eine Club Car besitzt jeder Zug. Im Preis sind pro Reisetag ein herzhaftes Frühstück, ein Zwei-Gänge-Mittagessen und ein Drei-Gänge-Abendbrot inbegriffen.
     

    # Outback Explorer Lounge

    Die Outback Explorer Lounge ist der perfekte Ort, um mit Mitreisenden ins Gespräch zu kommen. Dabei kann man die ganze Bandbreite der im Preis inbegriffenen Erfrischungen genießen und Kleinigkeiten zu sich nehmen, während man sich darin versucht, Wildtiere in der vorbeiziehenden Landschaft zu entdecken. Bis in die späten Abendstunden gibt es in diesem Teil des Zuges Gelächter, Geselligkeit und großes Geschichten erzählen.

     

    # Queen Adelaide Restaurant

    Beim Betreten des Queen Adelaide Restaurants fällt sofort das elegante, klassische Ambiente auf, das an Bahnreisen vergangener Zeiten erinnert. Hier wird Frühstück, Mittag- und Abendessen für Platinum und Gold Service Reisende serviert.

    Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Queen Adelaide Restaurants steht das Versprechen von frischem, saisonal wechselndem, regionalen und australischen Essen (z.B. Barramundi, lokalem Rind- und Lammfleisch, Margaret River Käse, Wurst und Speck aus dem Barossa Valley - sog. "smallgoods" -, sowie einheimisch, australische Kost, wie u.a. Känguru, Saltbush und wilde Roselle-Blumen). Die Gerichte werden durch im Preis enthaltene Weine, Biere und Erfrischungsgetränke ergänzt.

    Das kulinarische Team berät dich gerne auf der Entdeckungsreise durch die australischen Spezialitäten.

     

    # Platinum Club (nur Platinum Service)

    Neueste Ergänzung der großen Australischen Zugreise ist der Platinum Club. In intimer, ungestörter Atmosphäre des geräumigen Wagons sind die Reisenden des Platinum Service unter sich.

    Der Wagon dient sowohl als Aufenthaltsraum, als auch Speisesaal, wobei großzügig geschnittene Tische den Reisenden mehr Raum als im Queen Adelaide Restaurant geben. Gleichzeitig wird die regionale Küche, die im Queen Adelaide Restaurant angeboten wird, auch im Platinum Club serviert. Zwischen den regulären Mahlzeiten kann man nach Erfrischungen fragen oder aus dem Selbstbedienungs-Sortiment auswählen.

    Gepäckbestimmungen

    Das Gepäck wird in zwei Kategorien unterteilt: Aufgabe- und Bordgepäck.

    Auf das Aufgabegepäck (Platinum Service bis zu 3 x 30 kg; Gold Service bis zu 2 x 30 kg), das im Gepäckwagen untergebracht wird, kann man während der gesamten Zugreise nicht zugreifen. Aus diesem Grund gibt es das Bordgepäck.

    Das zugelassene Ausmaß des Bordgepäcks hängt von der Reiseklasse ab:

    • Platinum und Gold Service (Doppelkabine): Reisende dürfen als Bordgepäck zusätzlich zum Handgepäck, das einen kleinen Koffer / Reisetasche, einen Kleiderbeutel und einen Aktenkoffer umschließt, einen weiteren, bis zu 10 kg schweren Koffer mitnehmen.
    • Gold Service (Einzelkabine): Reisende dürfen als Bordgepäck einen kleinen Koffer / Reisetasche sowie einen Kleiderbeutel und einen Aktenkoffer mitnehmen.

    Tipps für die Reise

    # Komfort an Bord

    Haartrockner gibt es an Bord. Es wird empfohlen, wärmere Kleidung für den Abend mitzunehmen, da die Klimaanlage in den Gemeinschaftswagons mitunter ziemlich kühl eingestellt ist.

    # Sicherheitshinweis

    Persönliche Safes in der Kabine gibt es ausschließlich im Platinum Service; daher wird Reisenden des Gold Service empfohlen, ihre Wertsachen bei sich zu tragen.

    # Rabatte

    Entscheidet man sich bis zu 6 Monate vor dem Zugreisetermin für diese, kann man bis zu 20% vom Kaufpreis sparen vorbehaltlich Verfügbarkeit der Tickets und der sofortigen Zahlung bei Buchung. Umtausch und Rückerstattung bei Stornierung sind jedoch ab 14 Tagen nach der Buchung nicht mehr möglich. Man sollte sich somit sehr sicher sein, dass man die Fahrt antreten wird.

     

    Mehr Fragen?

    Viele Antworten auf Fragen zum Bahnfahren in Australien findest du hier

    @ Fotos: Great Southern Rail

    Unterwegs in Australien

    icon

    Du hast noch Fragen?

    Rufe Sabine vom Reisebine-Team an.
    Mo. - Fr. 11:00 - 18:00 Uhr
    Tel: 030 - 889 177 10

    icon info

    Infos zur Anfrage

    Wie läuft eine Anfrage bei unserem Reisebüro-Partner ab? Wie muss ich bezahlen? Alle Einzelheiten erfährst du hier:

    Wie läuft eine Anfrage ab?

    Kontakt

    Reisebine
    Brandenburgische Str. 30
    10707 Berlin
    Tel: 030 - 889 177 10

    Kontaktformular

      

      

    ASP Prem 100

    Australienberatung

    Australienvisum beantragen

    eSIM hell

    © 2024 Reisebine    
    Impressum  • AGB  •  Datenschutz  •  über uns