Home

1001 Reisetipp

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Moreton Island
australien

Queensland Inseln: Tops & Flops

erreichbar von Brisbane

 

Moreton Island gilt als "Brisbanes best kept secret" und liegt ungefähr 25 km von Brisbanes Küste entfernt.

Da es auf der drittgrößten Sandinsel der Welt keine befestigten Straßen gibt, kann man Moreton Island nur mit einem Geländewagen erkunden. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, eine geführte (Tages-)Tour zu buchen.

Auf dieser wunderschönen Insel lässt sich eine unglaubliche Natur-Vielfalt bestaunen. Satte 98 % der Gesamtfläche (19.000 ha) sind offiziell geschützter Nationalpark. Bei den vielen Süßwasserseen sollte man unbedingt die blaue Lagune (enthält heilende Teebaumöle) besuchen. Darüber hinaus kann man die gewaltigen Sanddünen anschauen und wenn man abenteuerlustig genug ist, dort hinunterrodeln.
 

 

Vom höchsten Berg, dem Mount Tempest (280 m hoch), hat man einen fantastischen Ausblick über die ganze Insel, auch wenn der Aufstieg leicht beschwerlich sein soll. Am Cape Moreton kann man den alten Leuchtturm besichtigen und von dort oben vielleicht auch ein paar Buckelwale entdecken. Unbedingt empfehlenswert sind die Champagne Pools am North Point, wo über eine Felswand im Meer die Wellen wie ein "Wasserfall herabstürzen", dadurch schäumt und blubbert das Wasser und bietet ein außergewöhnliches Badeerlebnis.

Besonders beliebt auf Moreton Island ist auf jeden Fall das Schnorcheln in den gigantischen Schiffwracks. Eines der bekanntesten Wracks sind die Tangalooma Wracks, die in den 1960er Jahren durch eine absichtliche Versenkung von 15 Schiffen (um Wellenbrecher hervorzurufen) entstanden sind.
Es gibt die Möglichkeit, geführte Tauch-oder Schnorcheltouren zu diesen Wracks zu buchen.

Wie kommt man hin?

Vorweg gesagt: Einfach und sogar preiswert ist Moreton Island nicht zu erreichen. Oder anders: ohne Auto ist es schwierig und mit Auto teuer. Alternative? Eine Tagestour auf die Insel (siehe unten) buchen.
 

Wo kann man übernachten?

Die größte und einzige Hotelanlage auf Moreton Island ist das Tangalooma Island Resort. Es liegt direkt am großartigen Sandstrand, jedoch muss man mind. 2 Nächte bleiben.
Die besondere Attraktion ist, dass man abends nach Sonnenuntergang wildlebende Delfine hautnah erleben und füttern kann.

Wer über Booking.com (Link unten) bucht, ist auf der 12:30-Uhr-Fähre gebucht und zahlt das Fährticket beim Einchecken an der Rezeption.

Wer mit den Geländewagen anreist, kann auch auf einem der Campingplätze sein Zelt aufschlagen.

 

Touren nach Moreton Island

Wem die Anreise zu kompliziert und mit dem eigenen Auto auch zu teuer ist, der kann eine der vielen Tagestouren zur Insel buchen.
Nur die Tour ganz links holt vom Hotel in Brisbane oder der Gold Coast ab, die anderen erwarten ihre Gäste an der Holt St Wharf (→ Google Maps - mehr Infos oben).

(*) = Partner-Links; du verlässt die Reisebine-Webseite - mehr Infos ganz unten

  

Landkarten:


Brisbane Visitor Information

The Regent, 167 Queen Street Mall,
Queen St, Brisbane
Tel: 07 3006 6290

 

© Fotos: Tourism & Events Queensland / Tourism Australia; Text: Johanna Böck
aktualisiert: 06/22
Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100