Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Kurse

Magazin

Rauchen in Australien

Tipps & Infos zum Reisen durch Australien


In Australien haben es Raucher schwerer als in Deutschland

 

Rauchen in öffentlichen Einrichtungen

SAB-NoSmoking-600In Flugzeugen, Bussen, Bahnen und in allen öffentlichen Gebäuden - hierzu zählen auch Bahnhöfe und Flughäfen - ist das Rauchen, wie auch in Deutschland, grundsätzlich verboten.

Zusätzlich zu diesem Verbot gibt es außerdem noch die Regelung, dass das Rauchen in einem Umkreis von 5-7 Metern um den Eingangsbereich nicht gestattet ist. Dies ist durch Schilder gekennzeichnet. Wie auf dem Foto rechts oben zu lesen ist, kann diese Bereich aber auch ohne Entfernung angegeben werden.
Hier kann man nur in “gebührendem” Abstand zum Gebäude rauchen.

Ein Beispiel hierzu ist z. B. auch der Flughafen in Brisbane (siehe 2. Foto rechts). Zum Rauchen muss man auf die andere Straßenseite, sehr zum Leidwesen derer, die gerade einen langen Flug hinter sich haben und sich auf eine Zigarette freuen.

Weitere Nichtraucherbereiche sind u.a. bewachte Strände, Kinderspielplätze und Märkte unter freiem Himmel sowie Fußgängerzonen und Strandpromenaden.

Selbstverständlich ist das Rauchen auch in Museen und Ausstellungen nicht erlaubt. SAB-NoSmoking2-600Verfügen diese Einrichtungen über eine Außenanlage, so ist es nicht selbstverständlich, außerhalb des Gebäudes einen Raucherbereich vorzufinden, wie z. B. auf dem 3. Foto rechts unten im Powerhouse Museum in Sydney.

Rauchen in Restaurants, Cafés & Pubs

Alle Restaurants, Cafés und Pubs sind absolute Nichtraucherbereiche.

Verfügt das Etablissement über einen Außenbereich wie eine Terrasse oder einen Garten, so ist auch dort das Rauchen nicht gestattet. Zum Rauchen muss man sich hier außerhalb des Außenbereichs auf die Straße stellen. Ist nebenan ein weiteres Café oder Restaurant, kann man natürlich dort ebenfalls nicht rauchen.

SAB-Smoking-Area-600Die einzige Möglichkeit für Raucher besteht darin, sich auf die Straße zwischen die parkenden Autos zu stellen und aufzupassen, dabei nicht angefahren zu werden.

Rauchen in Privathäusern

Die meisten Australier verbieten das Rauchen in ihren Häusern und Wohnungen grundsätzlich. Ein nicht unerheblicher Anteil von ihnen erlaubt das Rauchen nicht einmal auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten.

Rauchen in Hotels & Guesthouses

SAB-Chifley-ausgang-600Alle Hotels in Australien sowie Guesthouses, Backpacker Hostels und Farmstays sind reine Nichtraucherunterkünfte.
Australischer Hotels bieten keine Raucherzimmer mehr an.
Hier ist ebenfalls darauf zu achten, dass selbst vor dem Hotel oftmals das Rauchen verboten ist (siehe Foto rechts). Auch hier muss man sich entweder auf die Straße oder in angemessener Entfernung zum Eingang stellen.

 

© Fotos: Sabine Hopf

Touren an der Ostküste
von Brisbane / Sydney / Cairns

TCQLD-Fraser3

Die besten Highlights der australischen Ostküste und faszinierende Landschaften erleben - auf einer Tour an der Ostküste. Z.B. durch die Whitsunday Islands, Fraser Island u.v.m.
 

Stöbere durch Touren ....

von Sydney

von Brisbane

von Cairns

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular