Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

ROCKHAMPTON / Emus Beach Resort

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

Von Reisebine empfohlene Hostels in Australien

- Queensland -

Erfahrungsbericht von Sabine Hopf

 

 

Das Emu Beach Resort ist ein Geheimtipp ... und ich war begeistert!

Der kleine, idyllische Ort Emu Park liegt eine Stunde östlich von Rockhampton an der Küste, ganz in der Nähe von Yeppoon und gegenüber von Great Keppel Island.
Die Besitzer Paul und Mandy haben viel Geld investiert und das geschaffen, was sie für sich selbst als „Lebenstraum" und für ihre Gäste als „Oase der Ruhe" bezeichnen.

Warum nicht auf der langen Fahrt von Airlie Beach nach Fraser Island – oder umgekehrt – genau in der Mitte einen Zwischenstopp einlegen?

Diese Reise-Etappe ist für viele, die die Ostküste bereisen, die längste und anstrengendste, die sie zurücklegen ohne jedoch zu wissen, dass das gar nicht sein muss.

Kostenlos holen Mandy und Paul ihre Gäste vom Busbahnhof, Airport oder der Bahn in Rockhampton ab und bringen sie die lange Strecke bis nach Emu Park. Diesen Luxus gewähren sie, wenn man mind. 3 Nächte bei ihnen bucht – und das sollte man auch.
Hier kann man sich vom Stress der Reise erholen, hier kann man ausspannen und sich einfach fallen lassen.
Das Hostel ist super sauber, es hat alles was man braucht. Warum also nicht ein paar Tage bleiben?

Der Strand ist nur knappe 200 Meter entfernt und die Insel „Great Keppel Island" täglich mit der Fähre erreichbar ... Schnorcheln, Relaxen, Strandspaziergänge und Tauchen inbegriffen. Ein Ausflug, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Hostelbesitzer organisieren das gerne für ihre Gäste.

Das 100 jährige Queenslander-Haus, aus dem das Hostel ursprünglich bestand, wurde vor einigen Jahren umfangreich renoviert. Dazugekommen sind Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer in zweistöckigen Häuschen. Frisch und modern, jedoch ohne weiteren Einrichtungsgegenständen als den Betten. Dafür sind die Betten bequem und die Matratzen neu.
Alles gruppiert sich um einen schönen Pool, eine offene Terrasse und eine kleine Bar.

Die Zimmer verfügen alle über ein schönes, großes Bad sowie einen eigenen Balkon mit einem Tisch und zwei Stühlen. Manche haben Klimaanlage, manche nur einen Ventilator, manche haben einen Kühlschrank, andere nicht. Je nachdem, wie viel man ausgeben möchte. Paul und Mandy haben an alles gedacht, auch an die Reisekasse ihrer Gäste.
Die Zimmer werden als Doppel- (mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett), Dreibett- und Vierbettzimmer für Paare und kleine Gruppen oder Familien, aber auch als Schlafsäle für Einzelreisende angeboten.
Man hat also die Wahl: Im Haupthaus im 3-Bett-Schlafsaal (keine Doppelstockbetten!) mit Gemeinschaftsbad oder im kleinen Häuschen mit Balkon und eigenem Bad.

Im Haupthaus gibt es außerdem eine große komfortable Küche (leider nur einen Kühlschrank) mit kostenlosem Tee & Kaffee, einen schönen Aufenthaltsbereich mit Fernseher sowie eine Terrasse mit einem großen Tisch. In einem kleinen Raum sind außerdem 3 PCs mit Internetzugang vorhanden (kostenpflichtig). Leider gibt es im Hostel kein WLAN.
In einem kleinen Nebenhaus sind die sauberen Gemeinschaftsduschen und -toiletten, sowie die Wäscherei mit Waschmaschinen und Trockner untergebracht.
Die Bar ist jeden Abend geöffnet (moderate Preise!) und es kann vorkommen, dass Nachbarn oder Freunde von Mandy und Paul zu Besuch kommen und man sogar ein paar „Local" kennen lernt.

Auf dem Hostelgrundstück kann man kostenlos parken und übrigens auch sein Zelt aufstellen oder im eigenen Van übernachten. Camping oder Van- Übernachtung kosten 10 A$ pro Person und Nacht. Alle Einrichtungen des Hostels können dafür mitbenutzt werden.

Zum nächsten Supermarkt ist es leider recht weit – ca einen Kilometer. Schließt man sich jedoch mit ein paar anderen Gästen zusammen, kann man Paul auch überreden, die Strecke mit dem hosteleigenen Bus zu fahren.
Der Ort Emu Park ist klein und beschaulich, aber es gibt alles, was man braucht: Bank, Post, mehrere Take-Aways, Restaurants und den schon erwähnten Supermarkt.
Zur Fähre nach Great Keppel Island wird man von Paul kostenlos gebracht und auch wieder abgeholt.

Ein rundum erholsames Fleckchen Erde für ein paar entspannte Tage.
 

© Fotos: Sabine Hopf

Emus Beach Resort

Ort: Rockhampton (Emu Park) / QLD
Adresse: 92 Patterson Street, Emu Park, QLD 4710

Zimmer

Preise

4-Bett-Schlafsaal

ab 22 €

Doppel/Twin/Vierbett m. Bad

ab 60

Details & Preise aktualisiert 10/21
 

Infos & buchen

Hier wirst du zu Booking.com weitergeleitet

PREISE OHNE GEWÄHR
Die angegebenen Preise dienen lediglich der Orientierung, werden jedoch regelmäßig aktualisiert.

Die obigen Links sind Partner-/Werbe-Links. Wenn du darauf klickst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100