Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

COFFS HARBOUR / Aussitel Backpackers

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

Von Reisebine empfohlene Hostels in Australien

- New South Wales -

von Eva Hautmann

 

 

Ich möchte euch ein besonders schönes und atmosphärisches Hostel vorstellen, eine echte Hostelperle!

Wir sprechen vom Aussitel in Coffs Harbour und kommen gleich ins Schwärmen: Das Motto „A Home away from Home" beschreibt es genauso gut wie die vielen Backpacker, die einer ursprünglich gebuchten Woche ein bis zwei weitere Monate folgen lassen.
Es geht freundschaftlich und familiär zu im Aussitel.
Hostelperle – gesagt, getan, aber was bietet das Hostel denn nun bei näherem Hinsehen?

Die Lage

Das Aussitel liegt etwa 20 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt in Richtung Yachthafen. Zu diesem und dem schönen Strand läuft man gerade einmal 10 Minuten. Ein kostenloser Shuttle Bus holt und setzt Gäste an der Greyhound Busstation sowie dem Bahnhof ab. Wer gerade erst ankommt in Coffs Harbour, wird in einem kurzen Ausflug direkt zu einem Lookout gefahren. Besonders schön ist das natürlich während des Sonnenuntergangs.
Gegenüber des Hostels verläuft der Coffs Creek, der nach einigen Schlängeln ins Meer mündet. Der Creek Walk an seinem Ufer ist ein schöner Holzplankenweg, der durch Sumpfgebiete und Waldstücke zum botanischen Garten führt. Das Hostel verleiht umsonst Kanus, mit denen man den Coffs Creek zu Wasser erkunden kann.

Weitere Anziehungspunkte in der Nähe sind Muttonbird Island (15 min Fußweg), mit der Möglichkeit, Delfine und Wale zu beobachten, der Dorringo Nationalpark mit seinem Waterfall Way und zahlreiche tolle Surf- und Badestrände.

Das Personal

Die Freundlichkeit des Personals ist recht schwer zu beurteilen, da sie zum Einen recht subjektiv erfahren wird und die Mitarbeiter außerdem häufig wechseln. Im Aussitel scheinen die meisten unserer Hostelbewerter jedoch gute Erfahrungen mit den Eigentümern, Rezeptionisten sowie anderen Mitarbeitern gemacht zu haben. Diese setzen sich gerne abends mit zu ihren grillenden oder spielenden Gästen und Reisebine- Kollegin Laura berichtet sogar von gemeinsamen Sandmänner-Bauen an Weihnachten. Und apropos Weihnachten, im Aussitel wurde zum entsprechenden Anlass sogar schon Santa Claus mit Geschenken gesichtet.

Das Hostel

Das gemütliche Beisammensein spielt sich hier vor allem im Garten, auf der Terrasse und dem großen Aufenthaltsraum ab. Letzterer besteht aus der offenen Küche und einem Wohnzimmer mit gemütlichen Sofas. Hier steht ein Fernseher mit einer riesigen DVD-Auswahl zur freien Verfügung. Der kleine Garten mit Hängematten und vielen Sitzmöglichkeiten auf der überdachten Terrasse lädt geradezu ein zum BBQ und abendlichen Zusammensitzen. Die Besitzer achten jedoch auf die Nachtruhe, zu später Zeit werden die Geselligkeiten deshalb am Strand fortgeführt.

Sanitäre Anlagen gibt es natürlich auch, diese sind in genügender Anzahl vorhanden und zeigen sich durchschnittlich sauber.
Die Schlafsäle sind für 4 oder 6 Personen ausgestattet und glänzen leider nicht durch ihre Größe. Überwiegend sauber ist es jedoch und ganz ehrlich, wer verbringt seine wache Zeit schon gerne im Zimmer, wenn der Rest des Hostels so einladend gemütlich ist und die Umgebung so vielversprechend.

Große Pluspunkte für die Backpackerbleibe sind die vielen Aktivitäten, die hier angeboten werden. An den meisten Abenden gibt es ein kleines Programm, das einem schnell hilft, ein Teil der Hostelfamilie zu werden. So werden zum Beispiel Pokernächte, Pizzaabende, Punschtreffen, Barbecues und noch einiges mehr angeboten.
Zudem ist die Liste an kostenlosen Leistungen des Hostels ungewöhnlich lang und reicht von auszuleihenden Sportgeräten wie Surfboards, Boogieboards, Angeln bis hin zu Kanus und Wasserbällen. Das WLAN ist ebenfalls umsonst, allerdings etwas langsam wenn viele Gäste es benutzen.
Eine Tauchschule, die Kurse zu fairen Preisen anbietet, befindet sich nebenan. Hier kann man auch einzelne Tauchgänge buchen, zum Beispiel mit der seltenen Hai-Art der Grey Sharks. Günstige Surfkurse werden ebenfalls über Partnerunternehmen angeboten.

 

 

© Fotos: Pixabay (oben); Laura Kluth, Text: Eva Hautmann

Aussitel Backpackers

Ort: Coffs Harbour / NSW
Adresse: 312 Harbour Drive, Coffs Harbour NSW 2450

Hostel ist vermutlich
geschlossen
 

Zimmer

Preise

6-8 Bett Schlafsaal 

---

Twin/Doppel

---

Preise aktualisiert 10/21
 

Infos & buchen

Hier wirst du zu Hostelworld.com weitergeleitet

PREISE OHNE GEWÄHR
Die angegebenen Preise dienen lediglich der Orientierung, werden jedoch regelmäßig aktualisiert.

Die obigen Links sind Partner-/Werbe-Links. Wenn du darauf klickst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100