Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Adelaide for free

Update zur Corona-Krise (Juli 2020)

Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen.

Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

Wir halten euch über unser Facebook-Page auf dem Laufenden.

Südaustralien - Der kleine Adelaide-Guide


Aktivitäten, für die der Geldbeutel zu Hause bleiben kann

zusammengestellt von Eva Hautmann

 

Mount Lofty Adelaide Hills

Den Mount Lofty besteigen

Direkt östlich der Stadt beginnen mit Mount Lofty, der höchsten Erhebung der Umgebung (727m), die Adelaide Hills. In diesem weitläufigen Gebiet gibt es viel zu sehen. Wer nur ein paar Stunden investieren möchte, dem sei eine Wanderung auf den Mt Lofty nahegelegt. Oben erwartet einen die Aussicht auf Adelaide sowie die umliegende Hügellandschaft.

Den Aufstieg beginnt man am besten bei Waterfall Gully, eine gute Stunde später dürfte der Gipfel erreicht sein.

Auf Kangaroo Island kann man nicht nur, wie der Name vermuten lässt, Kängurus sehen. Auch zahlreiche andere Tiere, die man im ABC findet, leben hier. Am besten macht man sich zum Sonnenauf- oder -untergang auf die Pirsch. Besonders sehenswert sind, neben den Kängurus, die vielen Seelöwen in der Seals Bay.

Mehr Infos

Fringe Festival

Museen, Galerien, Feste

Die meisten Museen in Adelaide verlangen keinen Eintritt und sind definitiv einen Besuch wert.

Die City of Festivals hat natürlich auch einige kostenlose Events zu bieten, allen voran das einzigartige "Fringe Festival", zu dem die Stadt wahrhaft verrückt spielt.

Mt Lofty Botanic Garden

Entspannung im Grünen

Der paradiesische Botanische Garten der Ruhe inmitten der Stadt ist natürlich kostenfrei zu betreten. Wer aber nicht den ganzen Tag mit einem Buch in der Hand auf dem Gras liegen möchte, kann an einer ebenfalls kostenlosen Führung teilnehmen. Anderthalb Stunden wird die Biosphäre des Parks in einem Rundgang erklärt. Empfehlenswert ist natürlich auch ein Picknick auf den weiten Grünflächen!

Südlich der Innenstadt lohnt sich ein Spaziergang durch die Himeji Gardens, zwei friedlichen japanischen Gärten.

Fahrradtour

Fahrradtour um die Innenstadt/ in die Umgebung

Adelaides grüne Umgebung schreit förmlich nach idyllischen Fahrradtouren, sei es in einer Rundfahrt um die Innenstadt oder zu einem entlegeneren Ziel (in 1 bis 1,5 Stunden erreicht man die wichtigsten Strände). BikeSA verleiht kostenlos Fahrräder, als Pfand muss ein Ausweis zurückgelassen werden.

  • Mehr Infos zu den kostenlosen Fahrrädern hier

Beerenberg Farm

Pick your own

Ein Tipp, nicht kostenlos, für ein paar Dollar. Rund um Adelaide gibt es einige Selbstpflücker-Farmen, die Obstträume wahr werden lassen. Erdbeeren gibt es zum Beispiel auf der Beerenberg Farm in Hahndorf (5 A$ Eintritt), Kirschen in Stella Creek in den Adelaide Hills (5 A$ Eintritt). Jetzt muss nur noch die Saison abgepasst und genügend Heißhunger mitgebracht werden.

Moseley Beach Club

Ein Tag am Strand

Einem Strandtag steht nichts außer einer kurzen Bahn- oder Busfahrt im Weg, denn Vororte, die ans Meer grenzen, sind zahlreich vorhanden. Der bekannteste Badestrand ist sicherlich in Glenelg, aber auch der ruhigere Henley Beach ist gut zu erreichen. Auch um das passende Wetter muss sich in Adelaide meistens keine Sorgen gemacht werden.

© Fotos: South Australian Tourism Commission / Adam Bruzzone, Callum Jackson, Jacqui Way, Gospo Collective, Jonty Paterson, Jason Pascoe
Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

SATC KangarooIsl Faehre 514

Buche die Kangaroo Island Fähre im voraus.
In der Hochsaison von November bis März ist sie schnell ausgebucht


mehr Infos

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular