Home

1001 Reisetipps

Planen

Unterwegs

Touren

Camper

Kurse

Kings Canyon
NL KingsCanyon2 1300

Highlights im Northern Territory

Canyon der Superlative mit herrlichen Möglichkeiten für Wanderungen

zusammengestellt von Rubina Varago

 

Im Watarrka Nationalpark befindet sich der Kings Canyon. Die Sandsteinmauern des Canyons erheben sich bis zu 300m in die Höhe und wurden durch jahrtausendelange Erosion geformt.

Der Canyon bietet eine Zuflucht für viele bedrohten Pflanzen- und Tierarten, die in den Wäldern am Fuße des Canyons Schutz suchen.

Auch im Watarrka Nationalpark bietet es sich an, eine Wanderung zu unternehmen. Der "Kings Canyon Rim Walk" ist ein Rundweg und dauert 3-4 Stunden. Er führt u.a. zum "Garden of Eden", einem wunderschönen Areal mit einem kühlen Wasserloch.
Ein etwas kürzerer Wanderweg ist der Kings Creek Walk, welcher entlang des Kings Creeks in den Canyon führt.
Der 22km lange Giles Walk führt vom Kings Canyon aus zu den Katherine Springs, wunderschöne Quellen in der Katherine Gorge, die ebenfalls von einer tollen Landschaft umgeben sind und zum Entspannen vom vielen wandern einladen.

© Fotos: Tourism Northern Territory (NT)

 
Die spektakuläre Schlucht des Kings Canyon weist eine Höhe von über 100 Metern und eine Länge von ungefähr einem Kilometer auf. Auf seinem Weg durch den Canyon, kann man die einzigartigen Farbverläufe von Gelb, Grau und Rottönen in den Felswänden bestaunen. Im Trockental der Schlucht ragen riesige Flusseukalypten aus dem Boden heraus.

Einen ganz besonders spektakulären Ausblick hat man auf dem Felsen auf die sogenannte Lost City. Felsformationen die aussehen wie kleine Hausdächer die aus dem Boden herausragen, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft. Eine solche Konstellation der Natur kann man nur an wenigen Orten der Welt betrachten.

© Fotos: Tourism Northern Territory (NT) / Matt Glastonbury

 

Wusstest du schon?
Im Kings Canyon gibt es kleine Hüttchen, die als Unterschlupf genutzt werden können. Doch diese kleinen unscheinbaren Wellblechhütten haben etwas Besonderes zu bieten: hier empfängt man tatsächlich WiFi! Logge dich in dieses kostenlose Netzwerk ein und du musst während der Wanderung nicht auf deine tägliche Dosis Facebook verzichten.

Wie kommt man hin?

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Links & Infos

  • Fakten - Karte - Infos zum Park als PDF
  • Wanderwege durch den Park als PDF zum Herunterladen
  • Viele weitere Infos zum Park bei "Parks & Wildlife"
  • Hier kann man die Straßenzustände im Roten Zentrum checken.
© Fotos: Tourism Northern Territory / Backyard Bandits, Nicholas Kavo, Christopher Pollitt; Nicole Löwe (ganz oben); Kings Canyon Resort
Aktualisiert: 02/22 (sab)
Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100