Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Öffentlicher Nahverkehr in Sydney

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

Kleiner Sydney-Guide


Infos & Preise zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Sydney

 

Das Auto als Fortbewegungsmittel ist in Sydney nicht zu empfehlen. Der Verkehr ist zu den Stoßzeiten sehr zäh, in der Innenstadt gibt es so gut wie keine Parkplätze und wenn doch, sind die Parkgebühren mit $5.50 pro Stunde sehr hoch.

Wer Sydney stressfrei erkunden möchte, sollte daher lieber auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Sydney verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, das sich sternförmig bis in die Außenbezirke erstreckt. Mit Bus, Bahn und Fähre hat man die Möglichkeit auch weiter gelegene Ausflugsziele wie die Blue Mountains oder den Bondi Beach problemlos und bequem zu erreichen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100