Home

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Städte & Regionen

Corona-Update für Australien
Corona Update

COVID-19 Update für Australien

- Mai 2021 -

 

Die bange Frage, die sich viele stellen: Wann kann ich wieder nach Australien reisen?

So dachten wir noch im Frühjahr des letzten Jahres, dass wir sicherlich im Oktober, spätestens aber Anfang 2021 wieder nach Australien reisen können. Nun haben wir Anfang 2021 und es ist nicht abzusehen, wann Australien seine Grenzen für Touristen wieder öffnen wird.

 

Aktuelle Situation:

Bis zum 6. Mai 2021 beträgt die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle in Australien 29.886, von denen 910 gestorben sind.

Obwohl der Anstieg der Infektionen in Australien vergleichsweise mild verlaufen ist, seitdem der COVID-19 Virus die Welt nahezu lahm gelegt hat, reagiert die australische Regierung mit drastischen Aktionen, sobald auch nur geringe Neuinfektionen bekannt werden. Da wird auch schon mal wegen nur einem Neuinfizieren schnell eine ganze Großstadt in den Lockdown geschickt.

Ist für die Einen Australien DAS große Vorbild in der Corona-Bekampfung, sind die strikten und rigorosen Corona-Regeln für andere vollkommen unverständlich. So macht der britische "The Guardian" darauf aufmerksam, dass momentan noch über 30.000 Australier weltweit festsitzen und nicht nach Hause fliegen können, weil die Kapazitäten für internationale Flüge stark reduziert wurden. Nicht nur müssen australische Staatsbürger eine 14-tägige Quarantäne in einem ihnen zugewiesenen Hotel selbst bezahlen, auch die Preise für Flugtickets steigen in ungeahnte Höhen.

 

Wann öffnen die Grenzen?

Der Australische Premierminister Scott Morrison gab auf einer Pressekonferenz am 9. Mai 2021 bekannt, dass Australiens Grenzen auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben. Auch Impfungen werden daran nichts ändern.

Seit Monaten wird über so genannte "Travel Bubbles" diskutiert, in der Reisende aus Ländern wie Singapore, Japan oder Neuseeland, die sowohl geringe Infektionszahlen haben als auch mit der Impfung ihrer Bevölkerung große Fortschritte machen, nach Australien einreisen dürfen.

Nachdem die zu aller erst geplante "Travel-Bubble" mit Neuseeland wegen nur 3 Neuinfektionen in Neuseeland monatelang wieder "zu den Akten" gelegt wurde und nur Neuseeländer die Möglichkeit bekamen, nach Australien zu reisen, ist das coronafreie Reisen zwischen den beiden Ländern nun ab 19. April 2021 tatsächlich endlich möglich.

Am 13. April 2021 hielt der australische Gesundheitsminister Greg Hunt eine Pressekonferenz ab, in der er u.a. sagte:

"Die Öffnung der Grenzen basiert auf einer Reihe von Faktoren. Impfungen allein sind keine Garantie dafür, dass wir die Grenzen wieder öffnen können. Und selbst wenn das ganze Land geimpft wäre, kann man nicht einfach die Grenzen öffnen. Wir müssen uns noch mit einer Reihe verschiedener Faktoren befassen: die Übertragungswege, Langlebigkeit des Virus und die globalen Auswirkungen. Das sind Faktoren, über die die Welt gerade lernt. Wir haben uns bereits für Neuseeländer geöffnet und schauen uns jetzt andere Länder im Pazifikraum an, in denen es geringe Übertragungen gibt. In diesem Jahr (2021) geht es darum, sich schrittweise zu öffnen."

 

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
  030 / 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular