Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

7+14 Tage Goldsuche im Outback
TVIC Golddugger 1300

Touren durch das Outback Australiens

Tour Art: Rundreise
Tour Start: Perth
Tour Ende: Perth
Übernachtung: Hotel
Mindestalter: 16 Jahre

Werde zum Gold Digger auf einer einzigartigen Tour von Perth (inkl. Flug)

„Morgenstund hat Gold im Mund“ ist wörtlich zu nehmen, wenn es früh morgens aus der Unterkunft Richtung Outback in Western Australia geht. Mit viel Geduld, aber tollen Erfahrungen und Erfolgen kann eine Goldsuche an einem Ort fernab jeglicher Zivilisation zu einem spannenden Abenteuer werden. Vor allem, wenn man sich nicht um lästige Dinge wie Lizenzen, Zulassungen, Shuttle, Materialien und das gewisse Know-how kümmern muss.

Mit einer organisierten Tour und ausgebildeten Guides kann jeder in einer oder sogar zwei Wochen zum Gold-Profi werden. Anfänger lernen mit den gestellten Metalldetektoren und Spulen umzugehen, aber auch vermeintliche Experten können sich weitere Techniken und Wissen über die Weiterverarbeitung und den Handel mit Gold aneignen.

Nach deinen persönlichen Erfahrung und Wünschen kannst du deinen Schnupperaufenthalt oder dein größeres Gold-Erlebnis planen.

Weitere Infos zum Thema  Auf Goldsuche in Australien“ findest du hier.

 

7 oder 14 Tage Goldsuche im Outback (all inklusive)

Start: Perth* - Ende: Perth*
Dauer: 7 oder 14 Tage
Termine 2020: siehe unten

* = Perth Airport (Skippers Aviation)

 

Preis pro Person

7 Tage

14 Tage

Termine: 1. Juli 20 / 8. Juli 20

3.056 €**

-

Termine: 1. Juli 2020

-

4.767 €**

 

zur Buchung

zur Buchung


**Preise gelten sowohl für ein Doppel- als auch für ein Einzelzimmer. Kinder ab 16 Jahren bezahlen den Erwachsenenpreis. Für Kinder unter 16 Jahren ist diese Tour nicht geeignet.


Im Preis enthalten sind: Flug Perth -> Mt Magnet und zurück, Bus-Transfer von Mt Magnet nach Sandstone und zurück, Übernachtungen im National Hotel (inklusive eigenem Bad), drei Mahlzeiten täglich, Morning- und Afternoon-Tea, täglicher Shuttle vom Hotel zur Goldstelle und zurück, Unterricht im Schürfen, Werkzeuge zur Goldsuche und ausgebildeter Tourguide, Schürflizenzen

Du wirst zur Tourendatenbank weitergeleitet. Die Buchung wird von unserem Partner-Reisebüro bearbeitet.
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Überweisung nach Rechnungseingang

 
 

-- Weitere Details zur Tour --

Wo bin ich da im Nirgendwo und wie komme ich dorthin?

660 km nordöstlich von Perth gelegen befindet sich mitten im Busch Western Australias die Kleinstadt Sandstone.

Schon der Flug mit einem kleinen 30-Sitzer Flugzeug von Perth nach Mount Magnet und anschließend die ca. zweistündigen Fahrt mit einem OKA Tour Bus zur Endstation Sandstone sind ein Erlebnis wert. Zwischendurch gibt es ein Mittagessen beim Zwischenstopp am Mount Magnet.

Jeden Morgen gegen 8:30 Uhr geht es mit dem Tour Bus Richtung goldhaltiger Gebiete, die um Sandstone herum liegen, und am späten Nachmittag gegen 16:00 Uhr wieder zurück zum Hotel.

GR National Hotel 800© Foto: VeranstalterIn welcher Unterkunft komme ich unter?

Das „National Hotel“ liegt in der idyllischen Kleinstadt Sandstone, wo sich ca. 660 km von Perth entfernt das australische Outback-Leben abspielt.

Der malerisch urige Pub lädt mit nettem Personal, kühlem Bier und guter, rustikaler Küche dazu ein den Abend nach einem aufregenden Tag ausklingen zu lassen.

Hier kann man auf gastfreundliche Einheimische treffen, die oft interessante Geschichten aus dem Leben im Outback mit sich bringen.

Die Zweibett- und Einzelzimmer sind jeweils mit Bad ausgestattet. Auch ein Minimarkt ist direkt am Hotel.

Wie läuft ein Tag ab?

Ein typischer Tag mit Goldsuche könnte so aussehen:

07:00 Uhr Frühstück
08:00 Uhr Trainingsbeginn
08:30 Uhr Abfahrt Richtung goldhaltige Gebiete
10:30 Uhr Morning Tea
12:30 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Afternoon Tea
16:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel
18:00 Uhr Abendessen

 

GR Mann Fund 600© Foto: VeranstalterWird die Ausrüstung gestellt?

Bei den „All Inclusive Outback Western Australia Touren“ wird die nötige Ausrüstung zum Suchen, Schürfen und Verarbeiten des Goldes gestellt. Von Metalldetektoren bis hin zu Spulen ist alles dabei. Eigene Ausrüstung darf man auf Wunsch natürlich mitbringen.

Was muss ich mitbringen?

Selbst Mitzubringen ist vor allem geeignete Kleidung:

  • lange Hose
  • Jacke, in der man sich gut bewegen kann
  • Kopfbedeckung gegen die starke Sonne
  • Festes Schuhwerk (jedoch keine Stahlkappenschuhe, da diese für Verwirrung beim Metalldetektor sorgen könnten)
  • etwas Platz im Koffer für größere oder kleinere Schätze und Andenken

 

© Fotos: Veranstalter; Tourism Victoria (ganz oben)

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular