Nemo finden in Port Douglas

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

autoseite

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Touren an der australischen Ostküste

Tagestrip zum Tauchen & Schnorcheln am Outer Reef

 

AQLD-ReefSnorkel-900

 

In das kleine, idyllische Städtchen Port Douglas im tropischen Norden Queenslands kommen nur die Reisenden, die wirklich wissen, wie schön es hier ist. Die meisten Touristen reisen nur bis Cairns und lassen Port Douglas links liegen.

Wer jedoch ein malerisches Küstenstädtchen kennenlernen und einen herrlichen Tag am Great Barrier Reef, das hier so hoch im Norden quasi "vor der Tür liegt", mit Tauchen und Schnorcheln verbringen möchte, der kommt hierher.

Outer Reef Diving & Snorkelling Trip

Start:  Marina Port Douglas
Ende: Port Douglas
Termine:  täglich um 8:30 Uhr
Dauer:  1 Tag

Preise pro Person:  155 €

- Schnorcheln Erwachsene: 155 EUR
- Schnorcheln Kinder (4-14 Jahre): 109 EUR
- Kinder unter 4 Jahren: kostenlos
- 1 Tauchgang p.P.: 185 EUR

(Preis gültig bis 03/2017)

Im Preis enthalten sind:
3 verschiedene Tauch- und Schnorchelspots, Morgenkaffee/-tee, Nachmittagskaffee/-tee, Muffins, Früchte, Kuchen, Mittagsbuffet, Schnorchel-Equipment inkl. Stinger-Suit
 

Zur Buchung

Alle genannten Preise sind Endpreise
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN - PREISE OHNE GEWÄHR

 

Erfahrungsbericht zum Tauch- & Schnorcheltrip
von Konrad Langer

Clownfische sind geduldige Tiere. Im Gegensatz zu meinen hektischen Versuchen, eine mitgebrachte Unterwasserkamera im richtigen Winkel für einen Schnappschuss zu positionieren, bleiben sie ganz lässig und weichen nur selten von ihrem perfekten Anemonenhintergrund.
Vielleicht sind sie einfach stolz auf die einzigartige Unterwasserwelt des Great Barrier Riffs, die sie naiven Landbewohnern wie mir gern versüßen möchten. Oder Nemos Freunde genießen die zusätzliche Aufmerksamkeit einiger Schnorchler, die extra wegen ihnen für einen Tag die Küste Nord-Queenslands verlassen.

Erlebnisse garantiert
An Bord der Poseidon

Aus dem kleinen Hafen im idyllischen Port Douglas (eine knappe Autostunde nördlich von Cairns) legt unser Boot ab. Ziel ist der äußere Rand des Great Barrier Riffs, Agincourt Reef genannt. Eine gute Stunde dauert es, bis die etwa 30 Passagiere samt Crew das erste Mal ankern. Aufgeregt wie kleine Kinder an Weihnachten legen alle ihre Tauch- und Schnorchelmonturen an und gleiten am Heck des Boots ins lauwarme Nass.
Platsch, spritz, gluck - die ersten Züge unter Wasser sind immer etwas holprig. Meine Taucherbrille rutscht und die Schwimmnudel habe ich auch an Bord vergessen - kein Problem, ein freundliches Crew-Mitglied hilft sofort aus und zeigt mir auch die coolsten Stellen für meine Unterwasser-Fotografie.
Wow, so bunt und so nah, da ein Fisch, noch einer, oh, der graue mit der Flosse oben ist aber groß, ist das ein Hai? Ein Glück, dass alle Schnorchler ihren Kopf hauptsächlich unter Wasser haben, sonst hörte man hier mehr Stimmen als in einer Bahnhofshalle. Eine halbe Stunde später, im Handtuch eingewickelt, auf der großen Außenplattform des Boots sitzend, tauschen sich alle Schnorchler und Taucher bei einem bemerkenswert leckeren Lunchbuffet über ihre Erfahrungen aus und steigern die Vorfreude auf den nächsten Sprung ins feuchte Element.

Dreimal ankern wir insgesamt an verschiedenen Stellen. Diese können jeden Tag variieren, je nach Strömungen und Gezeiten. Der Skipper weiß genau, welche Spots an welchen Tagen am besten funktionieren.

Die Ausrüstung ist schon an BordBereits nach Tauchgang zwei bin ich so geschafft, dass ich mir überlege, beim nächsten Mal doch lieber an Bord zu bleiben. Ein Fehler, denn ausgerechnet jetzt gibt es scheinbar mehrere Reef Sharks und Green Turtles zu bewundern. Die enthusiastischen Gesichter derjenigen, die den dritten Tauchgang trotz Erschöpfung durchgezogen haben, scheinen sie zu entschädigen und mir bleibt bloß der Trost, auch ohne Haie und Schildkröten ein paar unvergessliche Momente unter Wasser erlebt zu haben.

Nach guten fünf Stunden im und auf dem Wasser sagen wir Nemos Kumpels auch schon wieder "Goodbye" und lassen ihn allein inmitten der unsagbar schönen Formen und Farben, die das Riff und seine Korallen über Jahrtausende hervorgebracht haben. Ob er auch dann noch vor seiner Anemone posiert, wenn aller Trubel vorüber ist, das weiß nur er selbst.

Die Outer Reef Cruise mit bis zu drei Schnorchel- und Tauch- Möglichkeiten legt täglich ab 08.30 Uhr an der Marina in Port Douglas ab. Ein Pick-Up von Cairns aus ist dazu buchbar.
Im Preis enthalten sind drei Mahlzeiten, zwei meeresbiologische Präsentationen und das komplette Schnorchel-Equipment. Tauchgänge sowie der Verleih von Tauch-Utensilien kosten extra, dabei gibt es auch Anfängerkurse mit vorheriger Einweisung durch die Crew.

Mit dem Schlauchboot geht es zum TauchenFür Stärkung ist gesorgtMit der Poseidon auf Tour

 

 

 

 

 

 

 

Fazit:
Wer das Great Barrier Riff in tropisch warmem Wasser erleben möchte, ohne sich dabei mit hunderten anderen Touristen auf einem Pontoon (künstliche Plattform) zu bewegen, für den ist das Outer Reef Tauch- und Schnorchel-Abenteuer eine bezahlbare und unkomplizierte Variante. Sowohl von Port Douglas als auch von Cairns aus ist die Tour als Tagestrip locker zu schaffen und hinterlässt mit Sicherheit bleibende Eindrücke.
© Fotos: Konrad Langer, Reef Adventures, Tourism Queensland

Du brauchst Beratung?

Nicole-132Du möchtest dich zu Touren beraten lassen oder hast noch Fragen, bevor du buchst? Dann rufe Nicole vom Reisebine-Team an.
 

Mo. - Fr. 10:00 - 16:30 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

Infos zur BuchungWie läuft eine Buchung bei unserem Reisebüro-Partner ab? Wie muss ich bezahlen?
Alle Einzelheiten erfährst du hier:
 

TDB3neu-1

Hop-on Hop-off entlang der Ostküste

LOK--maedchen-762-288

Flexibel mit einem Buspass unterwegs sein und auf der Strecke Sydney <-> Cairns interessante Stopps einlegen solange man möchte.

 mehr Infos 

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular