Mit dem Indian Pacific von Ost nach West

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr

GSR-IndianPacific-3-1300

Exklusive Zugreisen quer durch Australien

Abenteuerliche Zugreise quer durch Australien: Perth -> Adelaide -> Sydney

zusammengestellt von Julia Prudzynska

 

GSR-PlatinumCabin5-762

 

Die ganze Weite Australiens erfahren, ein Gefühl für die enorme Entfernungen bekommen und sich dabei mit dem exklusiven First Class "Platinum Service" verwöhnen lassen, während man zurückgelehnt beobachtet, wie die großartige australische Landschaft am Fenster vorbei zieht.

Die Reise unterscheidet sich von herkömmlichen Bahnreisen nicht nur durch den exquisiten Komfort in einer Doppelkabine mit eigenem Bad und die an Bord zubereiteten 2- (Lunch) und 3-Gänge-Menüs (Abendessen), sondern auch durch die angebotenen Ausflüge während diverser Stopps auf der Strecke. Die Auswahl des im Ticketpreis enthaltenen Angebots ist so groß, dass für jeden etwas dabei ist. Ob künstlerisch oder historisch interessiert, Feinschmecker oder Abenteurer, bei jedem Halt gibt es mehrere Optionen.
Sorge, nicht mehr Zusteigen zu können, muss man sich auch nicht machen, denn die Länge der Ausflüge ist genau auf die Aufenthaltsdauer des Zuges abgestimmt.

GSR-IndianPacific-4-800Varianten

Der Zug fährt einmal in der Woche:

 Sydney -> Perth (Abfahrt Mittwoch): die gesamte Strecke in 3 Tagen

 Sydney -> Adelaide (Abfahrt Mittwoch): Teilstrecke; empfehlenswert in der Kombination mit dem Besichtigen der Festival-Hauptstadt Australiens und einer Tour (z. B. die 2 Tage Kangaroo Island Wildlife Adventure Tour oder die 4 Tage Flinders Outback Tour)

 Adelaide -> Perth (Abfahrt Donnerstag): Teilstrecke; z.B. im Anschluss an den Aufenthalt in der Festival-Hauptstadt Australiens oder einer dort endenden Tour wie der 3 Tage Great Ocean Road and Grampians Tour von Melbourne nach Adelaide
 

Indian Pacific: Sydney -> Adelaide -> Perth

Ticketpreise bis 31.03.2017:
Sydney -> Perth:  2.887 € pro Person
Sydney -> Adelaide: 1.006 € pro Person
Adelaide -> Perth:  2.152 € pro Person

Zu teuer? Dann buche die bequeme "Gold Class" (2. Klasse). Mehr Infos
 

Hinweis zur Buchung:
1) Klicke auf "zur Buchung" und wähle aus der Liste das passende Bahnticket bzw. die passende Strecke (-> Platinum Service)
2) Gib dein Reisedatum an
3) Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung, der Versand des Ticket per E-Mail.
 

zur Buchung

Du wirst zu unserem Partner-Reisebüro weitergeleitet. Es gelten die AGBs & Stornierungsbedingungen unseres Reisebüro-Partners.

Alle genannten Preise sind Endpreise
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN - PREISE OHNE GEWÄHR

 

   Alle Details zur exklusiven Zugreise   

Das Platinum Service Abteil

Weitere Infos ...... zu Abfahrtzeiten, Gepäck-Bestimmungen und Tipps für die Reise hier bei uns sowie unter "Bahnfahren Fragen und Antworten" und auf der Homepage der Great Southern Rail (auf Englisch).

Die großzügige, elegante Doppelkabine kann entweder mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten gebucht werden und bietet einen hohen Schlafkomfort.

Am Morgen verwandeln sich die Betten mit Hilfe des Bordpersonals in Sitzgelegenheiten von denen aus man zu beiden Seiten des Zuges die Landschaft durch große Fenster sehen kann.

Ein großes Plus dieser Reiseklasse ist das separate Badezimmer mit Dusche, das an das Abteil angeschlossen ist.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Bordgepäck im Schrank und Wertsachen im kabineneigenen Safe zu verstauen.
Auf Wunsch kann man sich auch das Frühstück in das Abteil bringen lassen.

GSR-PlatinumCabin-1 800GSR-PlatinumCabin-6 800GSR-PlatinumCabin-4---800

Verköstigung im Platinum Service

Für die Gäste des Platinum Service gibt es eine Auswahl an Aufenthalts- und Restaurantwagons. Sowohl im Platinum Club als auch im Queen Adelaide Restaurant werden täglich drei Mahlzeiten aus lokalen Zutaten und australischen Spezialitäten serviert. Dazu gehören das herzhaftes Frühstück, das Zwei-Gänge Mittag- und das Drei-Gänge-Abendessen.

Der Platinum Club ist als Loungewagon ausschließlich Reisenden des Platinum Service vorbehalten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich in der Outback Explorer Lounge unter die anderen Reisenden zu mischen und mit Erfrischungen verwöhnt zu werden. Wein, Bier, Spirituosen und Erfrischungsgetränke sind im Ticketpreis enthalten.

GSR-Ghan-Outbackexplorerlounge 800GSR-QueenAdelaideRestaurant-7 800GSR-Ghan-Outbackexplorerlounge-2 700

Das Angebot voll ausnutzen: Die Ausflüge

NIC Katherine-bus-800Das spektakuläre Highlight dieser Bahnreise ist mit Sicherheit das im Ticketpreis des Platinum Service enthaltenen Ausflugsangebot. Sollten bei einzelnen Ausflügen zusätzliche Kosten anfallen, ist dies auf unserer Liste (unten) eindeutig gekennzeichnet.

Das Angebot ist breit gefächert und bietet den Reisenden verschiedene Möglichkeiten, die Highlights des jeweiligen Halts nach Belieben zu entdecken. Der Zug wartet während dieser Zeit am Bahnhof und die Ausflüge sind so bemessen, dass man genügend Zeit zum vollen Auskosten der jeweiligen Aktivität hat.
Das Ausflugsangebot muss übrigens nicht angenommen werden; die Reisenden können auch im Zug bleiben.

Die Buchungen der Ausflüge können nur im Zug vorgenommen werden. Das Zugpersonal trägt die Interessenten frühzeitig in Listen für die jeweiligen Ausflüge ein. Reiseführer oder Fahrer von Shuttle-Bussen, Organisatoren von Flussfahren oder vom Kajakverleih sind an den jeweiligen Haltestellen deutlich auszumachen und erwarten die Reisenden.

Bei kurzfristigen Fragen steht natürlich während der gesamten Zugfahrt das freundliche Zugpersonal zur Verfügung.
 

Die Stopps mit Ausflügen bei dieser Zugreise haben wir hier aufgelistet:
 

Broken Hill

Donnerstagmorgen: 2.5h Aufenthalt

BHCC BrokenHill TheAstra 800Die Bergbausiedlung wurde 1883 gegründet, nachdem Charles Rasp Gestein gefunden hatte, das hohe Konzentration von Silber und Blei, sowie Spuren von Zink aufwies. Der Bergbauboom ist vorbei, heute wird das Blei-Silber-Zink-Sulfid industriell abgebaut.

1. Option: Pro Hart Gallery

Hierbei handelt es sich um die Gemäldeausstellung des Begründers der Outback-Malerei. Auf drei Stockwerke verteilt kann man nachvollziehen, wie Pro mit Farben und Formen experimentiert hat. Seine Einstellung zur Kunst wird auch dadurch deutlich, dass sich zwischen seinen eigenen Gemälden auch eine bunt zusammen gewürfelte Sammlung von Kunstwerken John Constables, Claude Monets, Albert Tuckers und vielen anderen befindet.

2. Option: Broken Earth Miners Memorial

Besichtigung der Gedenkstätte für die Minenarbeiter, die bei der Arbeit ums Leben gekommen sind. Von der Gedenkstätte gibt es einen ganz besonderen Blick über die Stadt und die Umgebung. Im Anschluss gibt es eine kleine Bustour durch die Stadt.

 

Adelaide

Donnerstagnachmittag: 6h Aufenthalt

SATC-Barossa 400Adelaide ist Australiens einzige Großstadt, die von freien Menschen gegründet wurde. Dort haben religiöse Flüchtlinge Zuflucht gefunden und konnten sich ohne Einschränkungen aufgrund ihrer religiösen Zugehörigkeit eine Existenz aufbauen.

1. Option: Barossa Valley

Das Weinanbaugebiet Barossa Valley liegt 60 km nordöstlich von Adelaide. Dort hat man die Möglichkeit auf zwei Weingütern Weinproben zu machen, sowie im Maggie Beer Farm Shop die lokalen Spezialitäten zu kosten.

2. Option: Stadtbesichtigung

Bei der Stadtbesichtigung Adelaides folgt man der North Terrace und der King William Straße und kommt so am South Australian Museum, der Art Gallery und verschiedenen Universitätsgebäuden vorbei. Der Spaziergang führt weiter in den 10 Hektar großen botanischen Garten und endet im National Wine Centre. Auf der Wine Discovery Journey werden den Besuchern eine Auswahl der angebotenen 120 Weine vorgestellt, die auch erstanden werden können.

 

Cook

SATC AB-NullaborPlain-700Freitagmittag: 2h Aufenthalt

Cook war von 1917 bis 1997 ein Zugversorgungsort. Doch seit der Privatisierung der Bahn dient dieser Ort nur noch als Diesel-Tankstation. Die Reisenden des Indian Pacifics haben die Möglichkeit durch den verlassenen Ort zu streifen und sich das Leben fern anderer Ortschaften vorzustellen.

Selbstständiges Besichtigen der Geisterstadt, die bis heute fasziniert.

Einschließlich verlassenen Häusern, Sportplatz und leerem Pool, sowie geschlossenem „Bush-Krankenhaus“ - immer im Bewusstsein, dass die nächsten Möglichkeit Essen und Sprit zu kaufen 862 km entfernt ist. 

 

Rawlinna

ATC-LagerfeuerOutback2 800Freitagabend: 2.5h Aufenthalt

Der historischer Bahnhof von Rawlinna zeugt von der vergangenen Bedeutung dieses Ortes für die Bahnstrecke. Heute wird nur noch ein Kalksteinbergwerk betrieben, dessen Kalk weiterverarbeitet zur Goldgewinnung in Kalgoorlie verwendet wird. Rawlinna grenzt außerdem an Australien's größte Schaffarm, auf der 80,000 Schafe auf über 1 Million Hektar weiden.

Abendessen unter freiem Himmel

Hier wird den Reisenden ein traditionelles Outback Lammbraten Abendessen unter dem weiten Himmel des Nullarbor-Ebene serviert. 



© Fotos: Great Southern Rail; Broken Hill City Council; South Australia Tourist Commision (Nullarbor Plane photography by Adam Bruzzone); Australian Tourist Commision

Fragen / Beratung?

sabDu hast Fragen oder möchtest dich beraten lassen bevor du buchst? Dann rufe Sabine vom Reisebine-Team an.

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

Die Highlights der Westküste erleben

Die "10 Tage Perth to Broome Tour"

NL-Ningaloo1-762

Reisebine Redakteurin Nicole stellt die Tour entlang der westaustralischen Küste detailliert vor
 

mehr Infos

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular