Gemischtes Doppel

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Auto oder Bus - wie reise ich durch Australien?

zusammengestellt von Sabine Hopf

 

Genauso interessant wie das Reisen alleine ist es, einen guten Freund oder eine gute Freundin mitzunehmen. Gemeinsam Land und Leute erkunden und erleben, aber nicht mit der Ausschließlichkeit, die eine Partnerschaft oft mit sich bringt.

Der große Vorteil von guten Freunden auf Reisen ist ihre Toleranz und Aufgeschlossenheit, neue Menschen kennenzulernen. Da gibt es keine Eifersüchteleien vielleicht den einen oder einen Mitreisenden im eigenen Wagen mitzunehmen, um die Kosten zu senken. Man ist offen, mit neuen Reisebekanntschaften einen Ausflug zu unternehmen, während der Reisepartner seinen eigenen Interessen nachgeht. Das Reisen mit guten Freunden ist unkompliziert und eine der besten Arten zu Reisen überhaupt.

SA.zweiZelte-700Beim Anmieten eines PKW ist es wichtig, der Autovermietung alle Personen anzugeben, die den Wagen fahren werden. Hat man einen Unfall mit einer Person als Fahrer, die nicht im Mietvertrag eingetragen ist, erlischt der Versicherungsschutz.

Trotzdem sollten auch bei guten Freunden ein paar Dinge beachtet werden:

Zum einen sollte kurz der "Nachteil 1" nachlesen werden, der bei den Tipps für "Pärchen" zu finden ist, denn auch für gute Freunde gilt: Mechanikkenntnisse sollten schon vorhanden sein, wenn man ins einsame Outback aufbrechen will.

Noch wichtiger als bei Pärchen allerdings ist der "Streitfaktor". Soll heißen: Was passiert mit dem Mietwagen oder gekauften Auto, wenn es zum großen Streit kommt? Ganz besonders bei zwei "Singles", die gemeinsam auf Reisen gehen - und da ist es egal, ob es sich um zwei Männlein, zwei Weiblein oder ein "gemischtes Doppel" handelt - sollte man diesen Aspekt nicht außer Acht lassen.
Es muss sicherlich nicht extra angeführt werden, dass ein Urlaub die ideale Zeit ist, um sich neu zu verlieben. Nein - nicht ineinander, auch wenn das sicherlich passiert kann. Doch was ist, wenn der Reisepartner plötzlich mit einer neuen "Eroberung" aufwartet? Ist der Andere in dieser Situation damit einverstanden, dass der/die Neue mitfahren kann, dass z.B. die Reiseroute geändert wird oder man länger (vielleicht viel zu lange) an nur einem Ort verweilt?

Erfahrungs-Tipp:
Es ist wichtig, eine Alternative in Petto zu haben und den Urlaub nicht einzig und allein auf den Reisepartner und den Wagen auszurichten.
Am besten, man hat vor Reiseantritt bereits Routen zu Orten und Sehenswürdigkeiten aus dem Reiseführer oder anderen Quellen zusammengestellt, die man gerne besuchen möchte, auch wenn es eben alleine und mit dem Bus oder Flugzeug ist.

Soll heißen: Ist man vorbereitet - kann einem eine negative Situation nichts anhaben.

Eine Idee wäre auch, im Falle eines Streits den Mietwagen wieder zurückzugeben oder das gekaufte Auto wieder zu verkaufen und jeden seine eigenen Wege gehen zu lassen.
Eine vorzeitige Rückgabe sollte vor allem bei einem Mietwagen mit der Mietwagenfirma unbedingt bei Anmietung geklärt werden.

LINKS

bei Reisebine:

© Foto: Sandra Stargardt

Mit dem Camper durch Australien

SEB-WackUpBeach-400

Du träumst davon, mit einem Camper durch Australien zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz persönliches und individuelles Angebot inklusive Beratung rund um die Campermiete.
 

  mehr Infos  

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Hop-on Hop-off entlang der Ostküste

LOK--maedchen-762-288

Flexibel mit einem Buspass unterwegs sein und auf der Strecke Sydney <-> Cairns interessante Stopps einlegen solange man möchte.

 mehr Infos 

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular