Fähre nach Kangaroo Island

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Fähren in Australien
- mit Buchungsmöglichkeit -


von Cape Jervis nach Penneshaw und zurück

 

SATC KangarooIslandFaehre 900

 

Von Cape Jervis, zwei Stunden südlich von Adelaide, ist es nur einen „Katzensprung“ von der drittgrößten Insel Australiens entfernt – Kangeroo Island. Mit der SeaLink-Fähre sind es gemütliche 45 Minuten Überfahrt, bei der die Vorfreude auf die Insel steigen kann. Wie, Wann und Wo die Fähre verkehrt, erfahrt ihr hier!

Die SeaLink-Fähre

SATC SeaLink 800Mit der SeaLink-Fähre nach Kangeroo Island zu fahren, ist definitiv ein "Must Do" unter all Denjenigen, die den südlichen Teil Australiens beschnuppern und erkunden möchten. Die Fährgesellschaft "SeaLink" bietet 2 Schiffmodelle an, mit denen man die Überfahrt in den sogenannten "Zoo ohne Zäune" antreten kann. Die "SeaLion 2000" und die "Spirit of Kangeroo Island", die sowohl Passagiere als auch Fahrzeuge auf die andere Seite des Ufers befördern.

Tickets für die SeaLink-Fähre können bequem bereits vor Antritt der Reise (oder auch jederzeit später) über unser Partner-Reisebüro gebucht werden.

Wie buche ich ein Ticket?

  1. auf den roten Button „Fährtickets buchen“ klicken
  2. gewünschte Verbindung (Fahrstrecke) auswählen
  3. gewünschte Kategorie (Passagiere/ evt. Fahrzeug) auswählen → einzeln in den Warenkorb legen
  4. Oneway/Return auswählen
  5. Reisedatum und Uhrzeit auswählen
  6. dem Buchungsverlauf bis zum Punkt "zahlungspflichtig buchen" folgen

Jetzt NEU!

Bei der Buchung eines Fahrzeuges für eine Hin- und Rückfahrt fährt der Fahrer kostenlos mit! Dieses Angebot gilt für Abfahrten bis zum 30.09.2017.
So geht’s: Bei der Buchung entsprechendes Fahrzeug auswählen und „return incl. driver“ auswählen und in den Warenkorb legen. Alle weiteren Mitfahrer separat in den Warenkorb legen und dem Buchungsverlauf folgen.

 

Tickets

Einfache Fahrt

Hin- und Rückfahrt

Passagiere

Erwachsene

33 €

66 €

Kind 3-14 Jahre

17 €

34 €

Babys 0-2 Jahre

frei

frei

Fahrzeuge

Autos bis 4,99m Länge

75 €

149 €

Camper 5,00m - 6,00m Länge

77 € - 88 €

154 € - 176 €

Camper 6,01m - 6,99m Länge

93 € - 115 €

186 € - 229 €

Camper 7,00m Länge - 8,00m Länge

120 € - 141€

240 € - 282 €

Motorräder

25 €

50 €

alle Preise gelten pro Person/Fahrzeug

Fährtickets buchen

Du wirst zu unserem Partner-Reisebüro weitergeleitet

Alle genannten Preise sind Endpreise
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN  -  PREISE OHNE GEWÄHR

WICHTIGE INFOS ZUR UMBUCHUNG:
Aufgrund der Komplexität des Buchungsvorganges, Kommunikationskosten und Aufwand für der Mitarbeiter, fällt bei einer Umbuchung eine pauschale Umbuchungsgebühr von 60 € an. Bei einer Stornierung gelten die allgemeinen AGB's unseres Partner-Reisebüros.



 

Alle Infos und Details zur Fähre

Wann fährt die Fähre?

In der Regel verkehrt die Fähre dreimal täglich zwischen dem kleinen Küstenort Cape Jervis und dem Inselort Penneshaw auf Kangeroo Island. Während im australischen Winter von Juli bis Ende August eine Fahrt entfällt, können je nach Saison und Verfügbarkeit auch weitere Fahrten über unser Partner-Reisebüro angefragt und bei Verfügbarkeit gebucht werden.

Gerade in der Hauptsaison von November bis März sind die Fährüberfahrten sehr beliebt und während den australischen Sommerferien relativ schnell ausverkauft. Daher sollte so früh wie möglich gebucht werden, um auch noch die gewünschte Abfahrtszeit und eventuell einen Parkplatz für sein Fahrzeug zu erhalten. Mit einer Aufnahmekapazität von 378 Passagieren, inklusive 55 Autos (SeaLion 2000) und 243 Passagieren, inklusive 53 Autos (Spirit of Kangeroo Island) können Plätze an Bord bei später Buchung eng werden. Daher am besten nach dem Prinzip "early bird" buchen und auf der sicheren Seite sein.

 

von Caper Jervis nach
Penneshaw/Kangeroo Island

von Penneshaw/Kangeroo Island
nach Cape Jervis

9:00 Uhr täglich

8:30 Uhr täglich

10:00 Uhr täglich*

10:30 Uhr täglich*

18:00 Uhr täglich

19:30 uhr täglich

*diese Abfahrt entfällt von Juli bis Ende August (Winterfahrplan)

 Wie komme ich zum Terminal nach Cape Jervis oder Penneshaw?

  KangarooIslandMap VorlageDas Abfahrtsterminal in Cape Jervis oder Penneshaw sowie auch den Ort Kingscote auf Kangeroo Island können Reisende ganz leicht mit einem Bustransport der SeaLink erreichen, der von Adelaide, Goolwa und Victor Harbour bis nach Cape Jervis fährt. Von dort fährt die Fähre bis nach Penneshaw, Kangeroo Island, von wo es mit dem Bus weiter zum Inselort Kingscote geht. Der Transport erfolgt auf die gleiche Weise auch wieder zurück nach Cape Jervis und von dort wieder nach Adelaide, Goolwa oder Victor Harbour.

  Außerdem gibt es den SeaLink Bustransport der öffentlichen Verkehrsmittel, der von Cape Jervis nach Adelaide und umgekehrt fährt.
Hier gibt es einen  Sommer- und einen  Winterfahrplan

  Für Autofahrer ist der Terminal in Cape Jervis kaum zu verfehlen, da der Ort mit knapp 200 Einwohnern recht überschaulich ist – also erst Cape Jervis und dann einfach den Hafen ansteuern, oder sich einfach von Google Maps als Orientierungshilfe begleiten lassen.

Wer sein Auto nicht mit auf die Fähre nehmen möchte, kann dieses auch ganz in der Nähe des Terminals bei einer "open air car parking area" abgeben, welche umzäunt und über Nacht abgeschlossen wird. Pro Tag bezahlt man hier einen Preis von 17 A$. Auf Kurzzeit können Autos auch auf einem öffentlichen Parkplatz oberhalb der Auto-Warte-Zone parken, wo es entweder 2 oder 12 Stunden zeitbegrenzte Parkplätze gibt - bezahlen muss man hier aber nicht.

Check-In und Gepäck

Eine halbe Stunde vor Abfahrtszeit sollten Reisende am Terminal spätestens einchecken, damit alles in Ruhe und problemlos ablaufen kann. Für den Check-In Bereich am Terminal ist es sehr zu empfehlen, seine Buchungsnummer bereit zu halten, damit andere Fährgäste nicht aufgehalten werden und keine Verspätungen zustande kommen. Nach dem Erhalten der Boarding Pässe, geht’s auch schon an Bord der Fähre.

Achtung!

Bei Fahrzeugpassagieren bekommt der Fahrer einen seperaten Boarding Pass mit dem er allein an Bord des Schiffes fährt – natürlich unter der Anweisung von Crew Mitgliedern der Fähre. Die anderen Mitreisenden gehen über eine Rampe oder über die sogenannte "Airbridge" vor dem Terminal Gebäude an Bord des Schiffes. Alle Informationen zum Boarding von Fuß- und Fahrzeugpassagieren sind hier zu finden.

 
Bei Fahrzeugpassagieren sollte das Gepäck gut im Auto/Camper verstaut und nur kleine Taschen mit an Deck genommen werden, da es während der Überfahrt keinen Zugang zum Parkdeck der Fähre gibt.

Fußpassagiere können ihr Gepäck und Taschen beim „luggage van“ in Cape Jervis zwischenlagern und bei der Ankunft der Fähre im Terminalbereich wieder abholen.
 

Aufgepasst!

Um die einzigartigen Gegebenheiten wie die Abwesenheit bestimmter australischer Krankheiten auf der Insel zu erhalten, dürfen gewisse Produkte aus vorbeugenden Gründen nicht eingeführt werden: Honigprodukte (inkl. Bienen), Kartoffeln, Weinprodukte, Füchse, Hasen oder unkrautartige Pflanzen.
Mehr   Informationen zum Thema Umweltschutz und Einführungsverbote in Kangeroo Island findet ihr hier.

 

Wie ist der Service und die Ausstattung der Fähre?

Die zwei modernen Sealink-Fähren „Sealion 2000“ und „Spirit of Kangaroo Island“ brauchen nur 45 Minuten, um ihre Passagiere in den „Zoo ohne Zäune“ zu chauffieren. Unterwegs lässt sich die Zeit an Bord gut mit einem Kaffee oder Cappuchino auf bequemen, loungeähnlichen Sitzmöglichkeiten verbringen, oder aber man genießt die schöne Aussicht an Deck der Fähre. Auch für das leibliche Wohl ist mit frischen Snacks, Kuchen, Kalt- und Heißgetränken sowie sogar Eiscreme an Bord gesorgt. Wer online up to date sein möchte oder schon einmal ein paar Geheimtipps der Kangeroo Insel in Erwägung ziehen will, der kann dies mit dem freien WIFI an Bord tun.
Die Innenausstattung der „Sealion 2000“ sowie der „Spirit of Kangaroo Island“ können  hier sogar vorab schon einmal angeschaut werden.

Mehr Infos zu  Kangeroo Island in unserem Magazin.

 

© Foto Fähre: South Australia Tourism
Infos zur BuchungWie läuft eine Buchung bei unserem Reisebüro-Partner ab? Wie muss ich bezahlen?
Alle Einzelheiten erfährst du hier:
 

Mit dem Camper durch Australien

THL InDeckeGewickelt 800

Du träumst davon, mit einem Camper durch Australien zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz individuelles Angebot für deine Camperreise.
 

  mehr Infos  

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Touren an der Südküste
von Adelaide & Melbourne

TVIC-wilsons-700

Die besten Highlights der australischen Südküste und faszinierende Landschaften erleben - auf einer Tour z.B. entlang der Great Ocean Road oder Kangaroo Island u.v.m.

Stöbere durch Touren ....

von Adelaide

von Melbourne

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

   Kontaktformular