Zug: The Overland

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Bahnfahren in Australien


In 11 Stunden bequem von Melbourne nach Adelaide durch den grünen Süden

 

GSR-Overlander-900

 

Felder mit goldenen Früchten, weite Prärien, sanft-hügelige Berge und Buschland: Der Overland fährt auf landschaftlich schönster Strecke von Melbourne nach Adelaide und zurück. Der Name dieser seit 1887 existierenden Verbindung leitet sich von „Overlander“ ab, einer liebevollen Bezeichnung für die frühen Abenteurer, die das weite Land durchquerten.

Der Overland ist eine Tagesverbindung. Von Adelaide nach Melbourne verkehrt er montags und freitags ab 07.45 Uhr mit Ankunft um 18.50 Uhr.
In umgekehrter Richtung fährt er dienstags und samstags ab 08.05 Uhr mit Ankunft um 17.55 Uhr.

Den Fahrplan kann man sich hier herunterladen: pdf-icon Overland Fahrplan 2016/2017

Zur Reiseunterbrechung eignen sich:

  • Stawell (mind 2 Tage) - Abstecher in den Grampians National Park
    Infos zum Park unter: Bundesstaaten - Victoria - Grampians
    und Nationalpark-Verwaltung Victoria
    Der V/Line Bus fährt von Stawell nach Halls Gap in 35 Minuten. Halls Gap ist das touristische Zentrum der Gampians, von welchem eine Vielzahl von Wanderrouten starten und enden. http://www.vline.com.au/home
     
  • Empfohlene Wanderroute: Wonderland Range
    Eine der besten Wanderregionen im Grampians National Park ist die Wonderland Range mit ihren spektakulären Felsformationen. Eine besonders beliebte Route mit Ausgangs- und Endpunkt Halls Gap führt entlang des Stony Creek zum Wonderland Car Park, dann durch die kurze Klamm des Grand Canyon zur Silent Street und weiter zu The Pinnacle, einem Aussichtspunkt der Extraklasse. Die Gesamtstrecke beträgt 10 km und ist ganzjährig begehbar.
     

Natürlich kann man an allen Stationen auch aussteigen und ein paar Tage bleiben, jedoch ist diese Art von Stopp mit einem normalen Bahnticket nicht möglich. Möchte man länger als die oben angegebenen Zeit bleiben, muss man mehrere Bahntickets einzeln für jede Strecke buchen.

Klassen:

TVIC-overland2-350Red Premium Service (1. Klasse) und Red Standard Service (2. Klasse):
Im Overland werden zwei Klassen angeboten. 
Wahlweise sind Sitze im preiswerten Red Service (Großraumwagen mit 2+2 Bestuhlung) oder im komfortableren Red Premium Service (Großraumwagen mit 2+1 Bestuhlung) mit größerer Beinfreiheit und verstellbaren Rückenlehnen verfügbar. 
In beiden Klassen lassen sich die Sitze zudem in Fahrtrichtung verstellen.

Ein eigener Bordbistro-Wagen ermöglicht das entspannte Füße ausstrecken bei Drinks und Snacks. 
Der Overland führt des weiteren Autotransportwagen mit, auf denen Pkw und Motorräder mitgenommen werden können sowie einen Gepäck- und Generatorwagen.

Passagiere der Red Service Class können 40kg Gepäck (verteilt auf 2 Gepäckstücke mit je höchstens 20 kg) mitnehmen, die man vor der Abreise am Bahnhof aufgibt. Ins Abteil mitnehmen kann man einen kleinen Rucksack oder eine Tasche.
Passagiere der Red Premium Class können bis zu 50 kg Gepäck aufgeben.

Achtung: Es fallen zusätzlich so genannte “Fuel Charges” (Treibstoffkosten) zwischen 8 und 32 A$ an, die abhängig von der gewählten Klasse und Strecke sind.

TVIC-overland3-450Fahrgäste sollten mind. eine halbe Stunde vor Abfahrt im Terminal sein!

Rabatte:

40% Studenten-/Backpacker-Rabatt:
Gegen Vorlage einer Backpacker-Card wie eines YHA-/Jugendherbergsausweises/DJH-Karte oder eines internationalen Studentenausweises erhält man Preisvergünstigungen und kann unter dem Buchungsbutton (rechts) den “Backpacker-Tarif” auswählen. Den Backpacker-Rabatt gibt es beim "The Overland" nur beim Red Standard Service.
Bei der Buchung unter dem "zur Buchung"-Button muss die Kartennummer der ISIC-Karte, bzw. des internationalen Jugendherbergsausweises angeben werden. Vor Ort in Australien muss die ISIC-Card oder der internationale Jugendherbergsausweis dann im Original vorgelegt werden.

Rail Saver Rabatt:
Man kann über 20% vom Kaufpreis sparen vorbehaltlich Verfügbarkeit der Tickets und der sofortigen Zahlung bei Buchung. Umtausch und Rückerstattung bei Stornierung sind jedoch nicht möglich. Man sollte sich somit sehr sicher sein, dass man die Fahrt antreten wird. Der Rail Saver Rabatt gilt nur beim Red Standard Service. Beim Red Premium Service gibt es diesen Rabatt leider nicht.

 


Fotos oben: Rail Australia, Great Southern Railways
Infos zur BuchungÜber die “Buchen-Button” wirst du zu unserem Partner-Reisebüro weitergeleitet und kannst dort dein Ticket aus Deutschland oder Australien buchen und die besonderen Rabatte nutzen. Die Zahlung erfolgt per Banküberweisung (keine Kreditkarte nötig) über unser Partner-Reisebüro.
map-overlander
TICKETPREISE

 GSR-overland

VON MELBOURNE

Melbourne - Adelaide

Abfahrt: Dienstag / Samstag

ab 52 €

zur Buchung

VON ADELAIDE

Adelaide - Melbourne

Abfahrt: Montag / Freitag

ab 52 €

zur Buchung

Alle oben genannten Preise sind Endpreise.
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN
PREISE OHNE GEWÄHR

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular