Der große Gepäckvergleich

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Vorbereitungen für eine Reise nach Australien


zusammengestellt von Sebastian Hopf


Anouk mitDeut 1-600

Ich packe meinen Koffer ... nur welchen denn?

Ihr steht kurz vor einer Reise. Euer Blick schwankt nervös zwischen Kleiderschrank und Gepäckstück hin und her. Fragen über Fragen hetzen durch den Kopf: "Brauche ich wirklich einen Lockenstab?" - "Wie viel Kilo erlaubt eigentlich die Airline?" - "Passt meine Playstation vielleicht noch mit hinein?" und überhaupt "Möchte ich mein Gepäck lieber rollen oder tragen?"

Oh ja - Packen ist eine Kunst, in der sich Wunsch und Wirklichkeit oft spinnefeind sind. Was soll unbedingt mit, was passt eigentlich hinein? Inmitten des üppigen Reisegepäck-Sortiments den richtigen Wegbegleiter für sich zu finden ist Schwerstarbeit. Ihr solltet die Wahl des Gepäckstücks nicht auf die leichte Schulter nehmen. Im Moment ist es für euch noch selbstverständlich, den Schrank aufzumachen und aus einer Fülle an wohlsortierten Klamotten das Outfit des Tages auszuwählen. Doch schon bald wird sich euer Leben in einem Gepäckstück von der Größe einer blauen IKEA-Tasche befinden. Wie eine hassgeliebte Klette wird das Gepäck an euch hängen. Ihr seid aufeinander angewiesen, eine Einheit. Es ist eben wie mit der Wahl des passenden Lebenspartners – die Harmonie muss stimmen. Damit ihr also mehr gute als schlechte Zeiten mit eurem Gepäckbuddy verbringen könnt, greift Reisebine euch unter die Schultern und nimmt ein wenig Ballast ab. Wir haben Tabellen erstellt, mit deren Hilfe ihr einen ersten Überblick erhaltet, was wir an Reisegepäck anbieten und empfehlen. Von Preisen und Größen über integrierte Regenhüllen bis hin zum Tragesystem – für euch haben wir unsere Rucksäcke & Co auf Herz und Nieren untersucht und verglichen.

 

- Übersicht zu Rucksäcken -

(die Anzahl der + verdeutlicht den Komfort der Trage- bzw. Hüftgurte)

Name &
Bild

Systems Go Duffel Pack

System-Go-Duffel-Pack-600

Ariel 65
Aether 70

Ariel-65-600 

Farpoint 70 M/L

Farpoint-70-600 

Aircontact 60+10 SL 65+10

Aircontact-6510-600 

Traveller 60+10 SL 70+10

Traveller-55 10-600 

Quantum 60+10 SL 70+10

Quantum-7010-600

Hersteller Eagle Creek Osprey Osprey
Deuter Deuter Deuter
Volumen
60 L 65 L
70 L
70 L + 13 L
70 L
75 L
85 L
99 L
88 L
98 L
Tragesystem ++ ++++ +++ ++++ +++ ++++
Tragesystem verstellbar einfach mehrfach einfach mehrfach mehrfach mehrfach
Tragesystem abdeckbar - - ja - ja -
Hüftgurt ++ ++++ +++ ++++ +++ ++++
Inkl. Daypack - - ja - ja ja
Abschließbar ja - ja - ja -
Einteilung innen Hauptfach, Bodenfach Hauptfach, Bodenfach Hauptfach, Netztasche Hauptfach, Bodenfach Hauptfach, Bodenfach Hauptfach, Bodenfach
Einteilung außen Deckelfach, Seitentasche, Schlaufen Deckelfach, Balgtasche, Schlaufen Schlaufen Deckelfach, Balgtasche, D-Ringe - Deckelfach, Seitentasche
Frontöffnung ja Haupt- und Bodenfach sep. öffnend ja, komplett Haupt- und Bodenfach sep. öffnend Haupt- und Bodenfach sep. öffnend Haupt- und Bodenfach sep. öffnend
Eigengewicht
1,16 kg 2,23 kg
2,35 kg
1,8 kg 2,69 kg
2,71 kg
3,05 kg
3,25 kg
2,79 kg
3,0 kg
Regenhülle - ja - ja - ja
UVP  ca 90-150 €  ca 170-240 €
ca 140-160 €
ca 210-240 €
ca 230-250 €
ca 220-240 €
   Zum Angebot
(bei Amazon
)

  Zum Angebot (65)
(bei Globetrotter)

  Zum Angebot (70)
(bei Globetrotter)

  Zum Angebot
(bei Amazon)

 Zum Angebot
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot
(bei Amazon)

  Zum Angebot (60 + 10 SL)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot (65 + 10)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot (60 + 10 SL)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot (70 + 10)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot (60 + 10 SL)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot (70 + 10)
(bei Globetrotter)

 

Früher galt der klassische Rucksack, das Backpack, als Nonplusultra. Mit der Zeit rückten die Trolleys an die Front. Reisen auf Rollen sozusagen. Mittlerweile erobert ein dritter Weggefährte die Gepäckwelt. War vor einiger Zeit das Smartphone für viele noch nicht ganz lupenrein, ist es heute nicht mehr aus unserer Welt wegzudenken. Ähnlich verhält es sich mit dem Hybriden – eine Mischung aus Rucksack und Trolley. Er lässt sich einfach hinterherziehen und hält den Rücken frei. Geratet ihr einmal in unwegsames Gelände, wandelt ihr ihn im Nu in einen Rucksack um.

 

- Übersicht zu Trolleys & Hybriden -

(die Anzahl der + verdeutlicht den Komfort der Trage- bzw. Hüftgurte)

Name &
Bild

Flashpoint Rolling Duffel

Flashpoint-Rollilng-Duffel-800

Escape
Roller

Escape-Roller-600 

Activate-Wheeled Backpack 21 / 26

Activate-Wheeled-Backpack-600

Meridian
75

Meridian-75-600

Ozone
46 / 80

Ozone-80-600

Sojourn
60 / 80

Sojourn-60-600

Hersteller Eagle Creek Tatonka Eagle Creek Osprey Osprey Osprey
Volumen
105 L 65 L 41 L
77 L
55 + 20 L 46 L
80 L
55 L
75 L
Tragesystem - + ++ +++ - +++
Tragesystem verstellbar - einfach einfach mehrfach - mehrfach
Tragesystem abdeckbar - ja ja ja - ja
Hüftgurt - - ++ +++ - +++
Inkl. Daypack - - - ja - -
Abschließbar ja - ja ja ja ja
Einteilung innen Hauptfach Hauptfach, Bodenfach Hauptfach Hauptfach, Netztasche Hauptfach, Netzfächer Hauptfach, Netztasche
Einteilung außen Seitentaschen - Frontfach Frontfach Rückenfach, Frontfach, Deckelfach Frontfach, D-Ringe
Frontöffnung ja, komplett Haupt- und Bodenfach sep. öffnend ja, komplett ja, komplett ja, komplett ja, komplett
Eigengewicht
1,9 kg 3,6 kg 2,5 kg
3,315 kg
4,25 kg 2,02 kg
2,25 kg
3,5 kg
3,6 kg
Regenhülle - - - - - -
UVP ca 120-140 € ca 170 € ca 90-200 €
 ca 240 €

ca 128 €

ca 210-250 €
 

 Zum Angebot
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot
(bei Amazon)

  Zum Angebot
(bei Amazon)

 Zum Angebot (26)
(bei Amazon)

Zum Angebot
(bei Amazon)

  Zum Angebot (46)
(bei Amazon)

 Zum Angebot
(60)
(bei Globetrotter)

 zum Angebot
(80)
(bei Globetrotter)

 Zum Angebot
(bei Amazon)

 

Hinweis:
Alle von uns getesteten und hier aufgeführten Gepäckstücke besitzen eine Frontöffnung, sodass euch ein zeitaufwendiges Wühlen nach dem einen gesuchten T-Shirt erspart bleibt!

Nun habt ihr einen ersten Überblick darüber erhalten, wer eventuell euer neuer Reisepartner wird. Bevor ihr eine endgültige Entscheidung trefft, geht nochmals die folgenden Kriterien durch:

  • Seid ihr besonders groß? Dann sollte ein verstellbares Tragesystem vorhanden sein, um die Größe optimal einzustellen.
  • Wohin verschlägt es euch genau? Unternehmt ihr z.B. ausgedehnte Wandertouren in den Bergen, gehört der Rucksack auf euren Rücken. Bewegt ihr euch eher auf festem Gelände, sind Trolley und Hybrid die bessere Wahl.
  • Wenn ihr noch keinen Daypack habt, schaut auf die Angebote, welche einen kleinen Rucksack beinhalten. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe.

 

„Leute mit leichtem Gepäck kommen am besten durchs Leben.“
Jakob Bossart

Stimmt. Und da Rückenschmerzen das Leben nur unnötig schwer machen, ist gerade die Wahl des passenden Reisegepäcks entscheidend. Egal, ob Urlauber, Geschäftsmann oder Backpacker – jeder braucht den einen treuen Weggefährten, der für die ordnende Unterbringung von Hemd, Zahnbürste und Buch sorgt.

 

© Foto oben: Sebastian Hopf
aktualisiert: 04/2016 LH

> LETZTE CHANCE <

Alles muss raus!

Teaser-800

40% Rabatt

auf alle Reisebine-Shop Restbestände!
Reisekissen, Gepäckschlösser und vieles mehr!
Für Selbstabholer in Berlin.

zu den Angeboten

Hop-on Hop-off entlang der Ostküste

LOK--maedchen-762-288

Flexibel mit einem Buspass unterwegs sein und auf der Strecke Sydney <-> Cairns interessante Stopps einlegen solange man möchte.

 mehr Infos 

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular