Sails in the Desert / Ayers Rock Resort

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Empfehlungen des Reisebine-Teams für Hotels in Australien


Erfahrungsbericht von Nicole Löwe

 

VOY-SID-AB-Pool-762

 

Umgeben von rotem Wüstensand und der rauen Schönheit des australischen Outbacks befindet sich das Sails in the Desert. Schon von weitem kann man die „weißen Segel" sehen, die majestätisch über das Ayers Rock Resort flattern und dem Hotel seinen Name gaben.

An diesem Ort kann man noch immer die Spuren und die Geschichten eine der ältesten Kulturen der Welt hautnah erleben und es bietet Reisenden eine Unterkunft mit höchstem Standard. Die Farben, und Bräuche der Anangu Aboriginals finden sich überall im Hotel wieder, wie zum Beispiel durch Bilder an den Wänden, der Mulgara Galerie im Foyer des Hotels oder beim kostenlosen „Indigineous Activities Programm", wo man etwas über die Kultur und Traditionen der Ureinwohner erfahren oder den Geschichten eines Aboriginal-Erzählers lauschen kann.

DIE LAGE

Das Sails in the Desert ist einzigartiges, luxuriöses Hotel und befindet sich mitten im Herzen Australiens - im roten Zentrum. Es liegt am Eingang des Uluru-Kata- Tjuta- Nationalparks und ist dem Ayers Rock Resort angeschlossen. Somit bietet es einen idealen Ausgangspunkt, um das Red Centre zu erkunden.
Der Ayers Rock Airport ist ca. 10 Minuten vom Resort entfernt und bequem mit dem kostenlosen Shuttlebus erreichbar.

DIE ZIMMER

VOY-SID-room2Das 5-Sterne-Hotel verfügt über 228 luxuriöse Zimmer und Suiten und in jedem einzelnen spürt man die Magie und das Mystische der Anangu-Aboriginals, den Ureinwohnern dieser Region Australiens. An den Wänden und auf den Fußböden findet man ihre Kunst in Form von Malereien und Teppichen wieder.

Auch die Ausstattung der Zimmer lässt keine Wünsche übrig. So findet jeder Gast eine Minibar, Wasserkocher, Heizung bzw. Klimaanlage sowie einem HD-TV, ein Bügelset und einen Zimmersafe im Zimmer vor. Wertsachen können im Zimmersafe eingeschlossen werden und kostenloses WLan ist ebenfalls vorhanden

Kinderbetten und Rollstuhl geeignete Zimmer (mit befahrbarer Dusche) sind auf Anfrage verfügbar.
 

 Superior Room

Die großzügig geschnittenen Superior Zimmer sind alle in Naturtönen gehalten und mit indigenen Kunstwerken und Artefakten ausgestattet. An jedes Hotelzimmer ist entweder ein Balkon, eine Terrasse oder eine Veranda angeschlossen, der/die etwa 7m² groß ist.

VOY-SID-roomDas Zimmer ist etwa 36 m² groß und in ein Foyer mit angrenzendem Badezimmer und einen Schlafbereich unterteilt. Im Eingangsbereich (Foyer) gibt es einen Kleiderschrank und eine Ablagefläche für den Koffer.

Der Schlafbereich ist entweder 2 Queensize-Betten oder 1 Kingsize-Bett ausgestattet, die alle unglaublich bequem sind und gute Träume garantieren. Außerdem befinden sich im Zimmer ein Schreibtisch, ein kleiner Essbereich mit einem Tisch und 2 Stühlen und ein Sessel.
Ein besonderes Highlight sind die Nachtischlampen an den Betten, die dem Zimmer noch einmal einen besonderen Touch geben.

Das saubere und geschmackvoll eingerichtete Badezimmer ist mit 2 Waschbecken und einer Badewanne sowie einem Föhn, Bademänteln und kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet.

Das Frühstück ist bei dieser Zimmerkategorie nicht inklusive und kostet 33 A$ für ein Continental Buffet Frühstück bzw. 40 A$ für ein Full Buffet Frühstück, dafür kann man den Airport-Shuttle kostenlos nutzen, genauso wie den Ayers Resort Shuttle Bus.
 

 Terrace Room

VOY-SID-AB-Deluxe BathroomDie Zimmergröße eines Terrace Rooms entspricht in etwa der eines Superior Zimmers, allerdings verfügt ein Terrace Room (wie der Name schon sagt) über einen weitaus größeren Terrassenbereich, auf dem ganz bequem 2 Liegen oder ein Glastisch mit 4 Stühlen Platz haben oder auch beides. Die Größe der Terrasse variiert zwischen 26m² und 53m².

Auch die Ausstattung des Zimmers ist mit der des Superior Rooms nahezu identisch.

Ein Buffet-Frühstück im Ilkari Restaurant ist im Zimmerpreis inklusive, genauso wie der Airport-Shuttlebus und der Resort-Shuttlebus.
 

Deluxe Suite

Die 77m² große Deluxe Suite bietet viel Platz zum Wohlfühlen und Entspannen. Unterteilt ist die Suite in ein separates Wohnzimmer mit Ess- und Sofaecke, ein geräumiges Bad mit großer Badewanne, aus der man durch ein Fenster ins Schlafzimmer schauen kann, und einem Schlafzimmer mit Kingsize-Bett.

VOY-SID-4An das Wohn- und das Schlafzimmer grenzen 2 kleinen sowie einer große Terrasse mit insgesamt über 35m² Fläche.

Auch hier ist ein Buffet-Frühstück bereits inklusive, ebenso wie der Flughafen-Shuttle und der Shuttlebus im Resort.

HOTELAUSSTATTUNG & SERVICE

Geht man durch die Lobby zur Rezeption, kommt man direkt an der Mulgara Galerie vorbei, in der man nicht nur indigene Kunstwerke bewundern, sondern auch kaufen kann. Die Rezeption steht bei Fragen und Wünschen 24 Stunden am Tag zur Verfügung und auch der Zimmerservice kann rund um die Uhr genutzt werden. Im Bereich der Rezeption und der Lobby gibt es kostenloses Wifi mit der man sich eventuelle Wartezeiten verkürzen kann.

VOY-SID-2Der große Swimmingpool lädt bei heißen Temperaturen zu einem kühlen Bad ein oder man lässt sich im hoteleigenen „Red Ochre Spa" verwöhnen. Ein Tennisplatz steht ebenfalls für die Hotelgäste zur Verfügung.

Wer mehr über Land und Leute erfahren möchte, kann an den kostenlosen, täglich statt findenden Aktivitäten im Resort teilnehmen. Dazu gehört zum Beispiel ein Besuch des Wintjiri Arts+ Museum, man lauscht den Geschichten eine Aboriginals im Circle of Sand oder bestaunt die Putitja-Tänzer bei ihren traditionellen Zeremonien.

Reist man mit dem Auto kann, kann man es kostenlos auf einem Parkplatz in der Nähe der Unterkunft abstellen.

Auch für das leibliche Wohl ist im Resort mehr als gesorgt. Egal, ob man ein entspanntes Abendessen unter dem Wüstenhimmel genießen möchte oder einen Barramundi vom Grill probieren will, im Resort hat man die Wahl zwischen 15 verschiedenen Erlebnisspeisen. Zum Beispiel beim Dinner „Sounds of Silence", einem 4-stündigen Abendessen unter den unzähligen Sternen des Roten Zentrums, oder im Ilkari Restaurant bei internationaler Küche.

Es gibt außerdem eine Pool- sowie eine Lobby Bar, das Bough House Restaurant, die Ayers Wok Noodle Bar und das Gecko´s Café. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Alle Einrichtungen des Ayers Rock Resorts können von Gästen des Sails in the Dessert kostenlos genutzt werden.

BEWERTUNG

In diesem Luxushotel mitten im kargen Outback habe ich mich wie eine kleine Prinzessin gefühlt. Ich habe zwar nur eine Nacht im Sails in the Desert verbracht, dafür habe ich so gut wie schon lange nicht mehr geschlafen. Das Bett war riesig, super bequem und mit einer richtig dicken Matratze ausgestattet. Bei den 4 verschiedenen Kissen auf dem Bett habe ich schnell das passende für mich gefunden und sehr gut geschlafen.
Das Zimmer war sehr geräumig, sauber und geschmackvoll eingerichtet, was man in Australien nicht immer vorfindet. Der große Balkon hat mich am Abend wie magisch nach draußen gelockt, um dort ein Glas Wein zu genießen oder eine Zigarette zu rauchen.

Das Gelände der Anlage war ebenfalls sauber und ordentlich, allerdings waren einige der Steinplatten im Boden lose, so dass bei Leuten, die nicht so gut zu Fuß sind, Stolpergefahr herrscht.
Wenn man sein Gepäck nicht über die Treppen in den 2. oder 3. Stock schleppen will, kann man auch den Fahrstuhl nutzen, wenn man in denn findet, denn er war sehr schlecht ausgeschildert.

Wer im Roten Zentrum mit Komfort übernachten will, ist im Sails in the Desert auf alle Fälle an der richtigen Adresse. Allerdings hat dieser Luxus im kargen australischen Outback auch seinen Preis. Mit dem entsprechenden Geldbeutel kann man es dort auch gut 2-3 Nächte aushalten.

Das Ayers Rock Resort gleicht einer kleinen Stadt, die mit allem wichtigen ausgestattet ist. So gibt es eine Post, eine Tankstelle, einen Supermarkt und einige andere kleine Läden für die Dinge des täglichen Bedarfs.

NL-Sails in the Desert 5-800  NL-Sails in the Desert 6-800  NL-Sails in the Desert 7-800

© Fotos: Voyages Hotel Group, Nicole Löwe

Details zum Hotel

Snake

Sails in the Desert

 

Standort:

Yulara / Ayers Rock; NT

 

Zimmerpreise:

Superior Doppelzimmer

ab 506 A$

Kingsize-Bett u. Terrasse

ab 605 A$

Preise im September 2016 aktualisiert

 

ZUR BUCHUNG

Hier wirst du zu Booking.com weitergeleitet

PREISE OHNE GEWÄHR
Die angegebenen Preise dienen lediglich der Orientierung, werden jedoch regelmäßig aktualisiert.

Im Geländewagen das
Rote Zentrum & das Top End
entdecken

BritzLandCruise 04

Du träumst davon, mit einem Camper durch Australien zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz persönliches und individuelles Angebot inklusive Beratung rund um die Campermiete.
 

  mehr Infos  

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Touren von Alice Springs
Uluru - Kings Canyon - und mehr

JA-CIMG8784-700

Faszinierende Landschaften in der endlosen Weite des australischen Outbacks erleben.

Touren von Alice Springs

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Touren von Yulara
Uluru - Kings Canyon - Uluru / Alice Springs

TNT-KingsCanyon-762

Am Ayers Rock Flughafen ankommen und eine Menge Zeit und Kilometer sparen, denn Touren beginnen auch hier.

Touren von Yulara

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular