Hotel- & Ausflugstipps für Abu Dhabi & Dubai

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr

Stopover-Tipps für Abu Dhabi & Dubai

 

ADT-AbuDhabi-762

 

Wer mit unserem  Etihad Airways-Flugspecial nach Australien fliegt, kann einen Stopover in Abu Dhabi und Dubai einlegen.
Für einen Stopover von 1-2 Tagen empfehlen wir Abu Dhabi, möchte man länger bleiben, sollte man den Aufenthalt nach Dubai verlegen.

Allgemeines

Abu Dhabi - sowohl der Name für ein Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate, als auch für die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate selbst. Hier treffen Sandstrände und Sanddünen auf saftig grüne Oasen, moderne Architektur mit Hochhäusern trifft auf bewahrte Traditionen. Abu Dhabi erfreut sich von Jahr zu Jahr an immer mehr Beliebtheit als Reiseziel.

Als die beste Reisezeit gelten die Monate von November bis April, wobei du im Januar und Februar durchaus auch mal warme Kleidung gebrauchen könntest. Zum Thema Bekleidung findest du unter dem Punkt "Wichtige Tipps" noch ein bisschen mehr.
Die offizielle Amtssprache in Abu Dhabi ist Arabisch. Aber keine Angst, auch Englisch ist weit verbreitet. So findest du auf den Straßenschildern grundsätzlich den arabischen und englischen Namen.
Wer abends gerne mal was trinken geht muss in Abu Dhabi in lizenzierte Aufenthaltshotels ausweichen, denn nur dort ist es erlaubt, Alkohol auszuschenken. Verstöße werden mit Haftstrafen geahndet.
Um abends wegzugehen und hier und da mal Eintritt zu bezahlen, brauchst du natürlich Geld. Die Banken in Abu Dhabi haben von Sonntag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet, Filialen in Einkaufszentren von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. In Einkaufszentren und größeren Hotels findest du auch Geldwechselstellen. Es werden aber auch ausländische Währungen und Kreditkarten (American Express, MasterCard, Visa) akzeptiert.
Die meisten Hotels sowie Cafés und Restaurants bieten Internet. Im Internetcafé kostet die Stunde ca. 5-10 Dirham.

Wichtige Tipps

ADT-Almaqta bridgeAbu Dhabi ist ein islamisches Land. Daher gibt es Vieles zu beachten.
Du solltest dich in der Öffentlichkeit nicht allzu freizügig geben, dies gilt auch für öffentliche Strände und insbesondere während es Ramadan.
Der Körper muss immer - egal bei welchen Temperaturen - bedeckt sein. Kurze Hosen und schulterfreie Oberteile sind zum größten Teil tabu.
Allgemein solltest du auf politische, kulturelle und soziale Traditionen äußerste Rücksicht nehmen. Bei der Begrüßung stehen Männer, wenn sie unter sich sind auf und geben sich die Hand. Einer Frau die Hand zu geben ist dagegen inakzeptabel.
Auch Zuneigungsbekundungen, wie eine lange Umarmung oder gar ein Kuss sind in der Öffentlichkeit zu meiden, denn es gilt als respektlos. Im schlimmsten Fall droht eine Verhaftung.

Während des Fastenmonats Ramadan musst du mit Einschränkungen im Alltag rechnen. Tagsüber schließen Restaurants und auch Behörden arbeiten verkürzt. Zu der Zeit reagiert das gesamte Land sehr sensibel, wenn es um religiöse Angelegenheiten sowie Fragen der Respektierung islamischer Traditionen geht. Öffentliches Essen, Trinken, Rauchen (auch in Fahrzeugen) und selbst das Kauen von Kaugummi ist von Sonnauf- bis -untergang auch für Nichtmuslime verboten. Auch hier droht eine Strafe bei Verstoß.
Frauen sollten während dieser Zeit möglichst dezente, langärmelige Kleidung tragen und auch Männer sollten auf das Tragen kurzer Freizeitkleidung verzichten.
Für den Ramadan gibt es kein einheitliches Datum. Eine Auflistung der relevanten Ramadandaten für die kommenden Jahre findest du auf  Islam.de.

Wer Fotos als Andenken fürs Album haben möchte sollte beachten, dass das Fotografieren von Regierungsgebäuden, militärischen Einrichtungen und selbst von Flughäfen eventuell strafbar ist. Muslimische Frauen solltest du unbedingt um Erlaubnis bitten, bevor du sie auf einem Foto verewigst.

Einreisebestimmungen & Visum

AbuDhabi-Stopover1-grDie Einreise nach Abu Dhabi ist relativ unkompliziert. Alles was du brauchst ist ein Reisepass. Auch mit einem vorläufigen Reisepass lassen sie dich an der Grenze passieren.
Wichtig: Der Reisepass muss grundsätzlich bis mindestens 6 Monate nach deiner Ausreise gültig sein.
Sowohl bei deiner Ein-, als auch bei deiner Ausreise musst du Formulare ausfüllen, sofern du noch nicht registriert bist. Eventuell werden auch biometrische Daten erfasst. Hast du das alles hinter dir, bekommst du ein free-of-charge, also kostenloses Visit-Visa, welches 30 Tage in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten gültig ist. Im Land arbeiten darf man mit diesem Visum nicht.

Mehr Details:
 abudhabiairport.ae

Sicherheit & Gesundheit

Abu Dhabi hat eine der niedrigsten Kriminalitätsraten der Welt. Trotzdem solltest du dich von der "Straße von Hormuz" lieber fern halten. Die Gewässer um die Inseln Abu Moussa, Greater Tumb und Lesser Tumb werden sowohl von der VAE als auch vom Iran beansprucht. Das heißt auf iranischen Seekarten gehören sie zum Iran, auf denen der VAE eben zum eigenen Gebiet.
Es gab schon Fälle, in denen ausländische Bootsbesatzungen von iranischer Seite festgenommen wurden - unter dem Vorwurf der "Verletzung der iranischen Hoheitsgewässer und illegaler Einwanderung" und in Gerichtsverfahren zu Haftstrafen verurteilt wurden.

Wenn du eine kleine Reiseapotheke mit dir führt, solltest du vorher sichergehen, dass sämtliche Medikamente bzw. Inhaltsstoffe auch in Abu Dhabi ohne ärztliche Verschreibung erlaubt sind.
Das Auswärtige Amt empfiehlt daher eine Beratung durch eine Vertretung der VAE in Deutschland. Darüber hinaus werden Impfungen zum Schutz vor Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis sowie ein weltweit gültiger Krankenversicherungsschutz und Reiserückholversicherung vom Auswärtigen Amt empfohlen - sind aber nicht Bedingung für die Einreise.

Mehr Details:
 Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts
 Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Deutschland

Unterkunft

Hotel-Centro-Yas-Island2-grEine Dusche, ein weiches Bett und am nächsten Morgen ein Frühstück sollten schon sein nach einem anstrengenden Flug.
Leider hat Abu Dhabi keine Backpacker-Hostel oder eine Jugendherberge. Für Traveller, deren Reisekasse etwas "schmal" ist, empfehlen wir das YHA in Dubai. Wer mit Etihad fliegt, kann den  Bustransfer vom International Airport Abu Dhabi nach Dubai kostenfrei nutzen.

Möchte man sich jedoch gerne etwas Luxus um die Nase wehen lassen, sollte man ein paar Dirham mehr für ein nettes Hotelzimmer in Abu Dhabi ausgeben.

Weitere Unterkünfte:
 Hotels in Abu Dhabi
 Hotels in Dubai

Transport

Der International Airport ist von Abu Dhabi Stadt ca. 26 km entfernt. Am Flughafen stehen dir Shuttle Busse, Taxis und private Kleinbusbetriebe zur Verfügung, die dich direkt in die Stadt bringen. Du kannst vom Flughafen aber auch nach Al Ain oder nach Dubai fahren. Passagiere der Fluglinie "Etihad" können einen kostenlosen Shuttle-Bus nach Dubai nutzen.

In Abu Dhabi Stadt angekommen verkehren von 6:00 Uhr bis 00:00 Uhr alle zehn bis zwanzig Minuten Busse auf insgesamt vier Routen. Weitere Routen sind geplant, ebenso wie eine Metro, die aber nicht vor 2014 den Betrieb aufnehmen wird.

Allgemein herrscht in Abu Dhabi Rechtsverkehr und die Straßenschilder sind in Arabisch und Englisch geschrieben - du findest dich also zurecht ohne arabische Hieroglyphen entziffern zu müssen.

Mehr Details:
 Kostenloser Shuttle Bus von Etihad Airways (Flughafen <-> Dubai)
 Transportmöglichkeiten am Abu Dhabi Airport
 Öffentlicher Nahverkehr in Abu Dhabi

Attraktionen

ADT-CamelIm Folgenden listen wir dir einige Attraktionen und Ausflugsziele auf. Dies sind natürlich längst nicht alle Sehenswürdigkeiten. Hätten wir in diesem Fall einen Anspruch auf Vollständigkeit erhoben, würdest du mit lesen wahrscheinlich gar nicht mehr fertig werden.

  • Abu Dhabi Downtown:
    Hier findest du Restaurants und Shopping Malls, eine moderne Skyline, aber ebenso Grünflächen und Parks zum Erholen und Spazierengehen. Rund um Al Meena finden traditionelle Souks statt, wo es vor allem Fisch, Fleisch und Gemüse gibt.
  • The Abu Dhabi Corniche ist eine der Hauptattraktionen Abu Dhabis. Von hier starten Segeltörns entlang der Abu Dhabi Corniche
  • The Cultural Foundation beherbergt die National Library, ein Kino und Ausstellungsflächen. Die Cultural Foundation bietet ein vielseitiges Programm mit Konzerten, Theatervorführungen und Lesungen.
  • Der Sheikh Khalifa Park im Stadtteil Al Matar ist mit seinen Wasserfällen, dezent angestrahlte Seen, Brunnen und Kanäle einzigartig! Ein Muss für alle, die das Grüne mitten in einer Stadt zu schätzen wissen.
  • ADT-SheikhZayedMosque3-600Al Ain, auch "The Garden City" genannt, liegt ca. 148 km von Abu Dhabi Stadt entfernt und ist durchdrungen von Geschichte. Hier findet man das Natural History Museum in der Universität, die archäologische Ausgrabungsstätte Hili Archaeological Garden und den höchsten Berg Abu Dhabis, den Jebel Hafeet (1240 m hoch).
    Wie der Name schon sagt, wird hier auch das Al Ain Music Festival veranstaltet, welches im ersten Quartal des Jahres drei Tage mit klassischer Musik füllt. Meist direkt danach findet das 10-tägige Abu Dhabi Flower Festival statt. Im Winter werden jeden Freitag Morgen Kamelrennen veranstaltet.
    Darüber hinaus gibt es in Al Ain einen Zoo mit einem 400 ha Aquarium, welches täglich von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet ist. Eintritt: 15 Dirham p.P.
    Nach Al Ain kommst du am besten mit einer Tagestour von Dubai aus.
    Siehe  Tagestouren von Dubai
  • Liwa ist eine der größten Oasen auf der Arabischen Halbinsel und liegt ca. drei Autostunden entfernt von Abu Dhabi Stadt. Hier finden die jährliche United Arabic Emirates Desert Challenge sowie die Off-Road Rally World Championship statt
  • Inseln:
    Abu Dhabi Stadt ist ein Archipel und es liegen mehr als 200 natürliche Inseln vor dessen Küste. Veranstalter bieten Ausflüge zu und zwischen einzelnen Inseln. Wegen Bauvorhaben kann es allerdings zu Einschränkungen kommen. Im Folgenden stellen wir dir ganz kurz ein par der Inseln vor:
    • Yas Island wird DAS Sport- u Freizeitzentrum. Rund 30 Autominuten von Abu Dhabi entfernt findest du hier eine Art Freizeitpark der Extraklasse.
      Am 1. November 2009 fand auf dem Yas Marina Circuit der erste "Formel 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix" statt. In diesem Zuge eröffneten auch einige der insgesamt über 20 Hotels. Wer dort übernachten möchte braucht allerdings einen gut gefüllten Geldbeutel.
      Die Ferrari World wird 2010 ihre Türen öffnen. Fleißig gebaut wird immer noch am Warner Bros. Theme Park, am Wasserpark, an Golfplätzen und den restlichen Hotels.
    • Al Futaisi liegt wesentlich näher. Ca. 5 km südlich von Abu Dhabi Stadt gibt es Natur pur, Kamele und ein Gestüt.
    • Horseshoe, Cut und Bahraini sind das Paradies für Wassersportler. Vor allem Windsurfen und Schnorcheln sind hier angesagt. Die Inseln liegen weniger als eine Stunde Bootsfahrt von Abu Dhabi entfernt. Die Anlegestelle befindet sich nahe des Emirates Heritage Village.
    • Lulu ist optimal geeignet für kurze Trips. Direkt gegenüber dem Corniche gelegen ist es schnell per Boot zugänglich. Die Bootsfahrt ist kostenlos. Dafür musst du für Lulu 15 Dirham Eintritt bezahlen. Die Anlegestelle befindet sich nahe des Emirates Heritage Village.

Einzigartige Erlebnisse

ADT-AdventureEinzigartig ist in Abu Dhabi einiges. Unter anderem auch das Angebot an Touren und Ausflügen. Genieße bei einem Flug über die Dünen die Draufsicht auf ein Meer aus Sand, informiere dich über das Kulturerbe im Abu Dhabi Heritage Village in der Nähe des Breakwater oder nehme teil am Gipfelsturm. Letzterer beinhaltet die Besteigung des Jebel Hafeet und eine Übernachtung auf dem höchsten Berg Abu Dhabis. Im Nationalmuseum Al Ain machst du eine Zeitreise und erkundest die Geschichte und Kultur Abu Dhabis ab der Steinzeit.
Wenn du es ruhig magst kannst du das sonnige Strandleben am Abu Dhabi Corniche genießen. Dort findest du einen öffentlichen Badebereich und hast die Möglichkeit via Boot nach Lulu Island zu fahren, wo du dir am ausgedehnten Sandstrand die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kannst. Wer es eher sportlich mag, kann über Reiseveranstalter Cruising Touren an der Golfküste buchen.

Offroad Touren

Wem am Strand liegen oder Museen zu langweilig sind, kann auf zahlreichen Strecken die Gegend um Abu Dhabi Stadt erkunden und beim "Dunebashing" im Geländewagen die steilen Sanddünen der Wüste durchpflügen. Bei Veranstaltern kannst du dich über die ein- oder mehrtägigen Offroad Touren mit Übernachtungen erkundigen. Offroad Emirates bietet unter anderem Touren durch das Wüstengebiet in Abu Dhabi an. Im Preis enthalten sind Fahrer, Transport, Zelte, Schlafsäcke, ein Abendessen vom Grill und ein Frühstück. Einige Touren beinhalten außerdem Kamelreiten und Sandskilaufen.

Eine der anspruchsvollsten und sensationellsten Strecken führt durch die Liwa-Region im Süden von Abu Dhabi Stadt. Ganztägige Safaris enthalten oft einen Besuch im Beduinendorf, eine Besichtigung einer Kamelfarm und Ähnliches.

Einkaufen

ADT-Q 18-600Wer seiner Shopping-Lust frönen möchte, hat in Abu Dhabi gute Karten. In der Stadt gibt es sowohl die Möglichkeit, in einem der modernen Einkaufszentren sein Geld zu lassen, als auch über einen der "Souks" zu schlendern. "Souks" sind traditionelle Märkte auf denen noch heute entspannte, typische Marktatmosphäre herrscht. Von Handwerk über Kunst und Antiquitäten bis hin zu Gewürzen findest du hier alles. Optimal für ein kleines Mitbringsel. Der Iranische Souk soll der authentischste in ganz Abu Dhabi sein.

Wer jedoch nicht um jeden Preis verhandeln möchte, ist in den Malls gut aufgehoben. Allein in Abu Dhabi Stadt gibt es 18. Die größte ist die Abu Dhabi Mall mit mehr als 200 Geschäften, einem Kino mit sechs Sälen und der Bowling City (in der Nähe des Beach Rotana Hotel and Tower gelegen).
Die Einkaufszentren sind im Normalfall von Samstag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr, donnerstags von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr und freitags ab 14:00 Uhr geöffnet.
Einzelgeschäfte schließen mittags für ca. zwei Stunden von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, ermöglichen aber abendliches Einkaufen bis 21:00 Uhr oder 22:00 Uhr.

Mehr Details:
 Liste der Shopping-Malls
 Übersicht der Souk-Standorte

Nachtleben

ADT-AD movementDas Nachtleben Abu Dhabis spielt sich fast ausschließlich in den 4- oder 5-Sterne Hotels ab. Dort findest du Pubs, Bars und Clubs. Die Bars öffnen ihre Türen meist ab 23 Uhr und in den Pubs ist gewöhnlich von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Happy Hour.
Restaurants bieten dir kulinarische Erlebnisse von orientalischer bis internationaler Küche und servieren ab 19:00 Uhr á la carte. Wer auf ein gepflegtes Gläschen Wein am Abend nicht verzichten will, muss in eines der Gourmetrestaurants in den Hotels ausweichen. Sie sind der einzige Ort, an dem Alkohol ausgeschenkt werden darf. Ansonsten finden sich an vielen Ecken Shisha-Cafés und Kaffeehäuser. Während des Ramadan hast du die Gelegenheit in Shisha Zelten am Strand eine Wasserpfeife zu genießen.
Ganz egal, wo du deinen Tag ausklingen lässt - "Dress To Impress" ist das Motto. Das solltest du dir ganz besonders zu Herzen nehmen, wenn du in einen der einzigartigsten Nachtclubs von Abu Dhabi gehst - der "Tequilana Discotheqe" im Hemmingway Complex am Strand der westlichen Corniche.

 

© Fotos: Tourismusbüro Abu Dhabi; Hotel Centro Yas Island

Hotelempfehlungen

Snake

Hotel Centro Yas Island

Centro-Yas-Island-200

 

Standort: Abu Dhabi / Yas Island

 

Zimmerpreise:

Classic Doppelzimmer

ab 67 €

Classic Doppelzimmer
(Queensize Bett)

ab 67 €

Premium Doppelzimmer
(kleinem Doppelbett)

ab 79 €

Preise im März 2015 aktualisiert;
alle Preise OHNE Frühstück.

 

ZUR BUCHUNG

Hier gelangst du zu Booking.com

Alle genannten Preise sind Circa-Preise und gelten lediglich als Orientierung.
PREISE OHNE GEWÄHR

Hotelempfehlungen

Snake

YAS Island Rotana Hotel

Yas-Island-Rotana1-200

 

Standort: Adu Dhabi / Yas Island

 

Zimmerpreise:

Classic Doppel- oder
Zweibettzimmer

ab 112 €

Premium Doppel- oder
Zweibettzimmer

ab 130 €

Classic Suite

ab 190 €

Premium Suite

ab 212 €

Club Rotana Doppel-
oder Zweibettzimmer

ab 168 €

Preise im März 2015 aktualisiert;
alle Preise OHNE Frühstück.

 

ZUR BUCHUNG

Hier gelangst du zu Booking.com

Alle genannten Preise sind Circa-Preise und gelten lediglich als Orientierung.
PREISE OHNE GEWÄHR

Hotelempfehlungen

Snake

Khlaidya Palace

Khalidiya-Palace-Hotel-200

 

Standort: Abu Dhabi

 

Zimmerpreise:

Classic Doppel- oder
Zweibettzimmer

ab 129 €

Classic Doppel- oder
Zweibettzimmer mit Balkon

ab 139 €

Classic Doppel- oder
Zweibettzimmer Plus

ab 149 €

Premium Doppelzimmer

ab 179 €

Premium Doppelzimmer
mit Balkon

ab 179 €

Classic Suite

ab 198 €

Preise im März 2015 aktualisiert;
alle Preise OHNE Frühstück.

 

ZUR BUCHUNG

Hier gelangst du zu Booking.com

Alle genannten Preise sind Circa-Preise und gelten lediglich als Orientierung.
PREISE OHNE GEWÄHR

Vergleich der Flug-Empfehlungen

flugspecials-vergleich

Wir haben unsere Flug-Empfehlungen zum direkten Vergleich in einer Tabelle gegenüber gestellt.
 

zum Flug-Vergleich

Forum: Neueste Themen aus: "Stopover weltweit"

Medikamente am Flughafen Hongkong
Ich garantiere dir höchstpersönlich dass dir ein 6 Moants Vorat Pille in HK keinerlei Probleme...
22. Jul 2016

Frage zu VAE - Alkohol mitnehmen?
Wenn ich mich nicht ganz täusche, dann ist die maximale Einfuhrmenge bei 10l für Hochprozentiges?...
19. Jun 2016

Empfehlungen sind gefragt
Meistens geht der flug Australien-Deutschland ja sowieso ueber Singapur. Keine ahnung wie lange du vorhast...
2. Mar 2016

Aufenthaltsdauer Bangkok begrenzt?
Okay danke dir. ich werde mal auf der thailändischen Botschaft anrufen und nachfragen :)...
6. Jan 2016

Infos zum Stopover in Abu Dhabi und Dubai
Für einen Stopover ist die Vereinigte arabische Emirate schon zu Empfehlen, allerdings würde ich dort...
17. Nov 2015

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular

facebook-icon
instagram
googleplus
youtube