Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Aktivitäten auf der Insel

September 2020: Update zur Corona-Krise

Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen.

Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

Wir halten euch über unser Facebook-Page auf dem Laufenden.

Westaustralien - Rottnest Island


Die vielen Aktivitäten versprechen Sommer, Sonne und Spaß für Jedermann.

 

Rottnest Island legt besonders viel Wert auf Umweltschutz und eine familienfreundliche und kindergerechte Umgebung. Die unzähligen Aktivitäten, die zur Auswahl stehen, versprechen viel Spaß und Abenteuer.

Wandern auf dem Wadjemup Bidi

Über mehrere Jahre lief das "Wadjemup Bidi Project", bei dem der Wanderweg angelegt wurde. "Bidi" ist ein Wort aus der Sprache der Noongar Aborigines und bedeutet "Weg" oder "Spur". Es soll an die ursprünglichen Bewohner von Rottnest Island erinnern.

 

Wadjemup Leuchtturm© Foto: Rottnest Island Authorities

 

Das Ziel des Projektes war es, die kulturellen und ökologischen Werte der Insel den Bewohnern und Besuchern wieder mehr ins Gedächtnis zu rufen. Daher wurde auch der Name des Wanderweges bewusst in die Sprache der Ureinwohner übersetzt, um ihnen Solidarität, Respekt und Integrität entgegen zu bringen.

Damit die Vergangenheit der Insel, so schlimm sie auch war, nicht in Vergessenheit gerät, führt der Weg unter anderem an mehreren Aborigine-Denkmälern und Heiligtümern vorbei. Außerdem soll die unberührte Natur den Menschen wieder näher gebracht werden, da sie eine sehr wichtige Rolle in der Lebensweise und dem Glauben der Aborigines spielt.

Mittlerweile gibt es auf einigen Abschnitten auch QR-Codes zum Einscannen, um sich kurze Videos über bestimmte historische Ereignisse und Personen anzusehen.

 

Etappe

Strecke

Länge

Dauer

Streckenabschnitt

Ngank Yira Bidi

Thomson Bay  →  Oliver Hill

9,4 km

ca. 3 - 4 Std

Gabbi Karniny Bidi

Thomson Bay  →  The Salt Lakes

9,7 km

ca. 3 - 4 Std

Wardan Nara Bidi

Little Salmon Bay →  Strickland Bay

10 km

ca. 3 - 4 Std

Ngank Wen Bidi

West End  →   West End

7,6 km

ca. 3 - 4 Std

Karlinyah Bidi

Rocky Bay  →  Geordie Bay

5,9 km

ca. 2 - 3 Std

 

Alle Etappen sind mit nach den Australischen Wanderweg-Richtlinien mit dem Schwierigkeitsgrad Vier bewertet worden. Das heißt, dass die Wanderwege großteils über unwegsames Gelände führen und es schon mal recht steil werden und man auf Hindernisse (z.B. Felsen oder Flüsse) treffen kann.

Eine mittlere körperliche Fitness und vorherige Erfahrung im Bushwalking wird zwar empfohlen, ist aber keine Voraussetzung.

Fahrrad fahren

Da auf der gesamten Insel ein striktes Autoverbot gilt, braucht man sich keine Sorgen machen, plötzlich mit einem um die Ecke kommenden Raser Bekanntschaft zu machen. 

Die gut ausgebauten Straßen verbinden die beiden Enden der Insel miteinander und bei einer Gesamtlänge von knapp 11 Kilometern ist die Strecke zwischen Thomson Bay und West End bei gemütlicher Fahrt in weniger als einer Stunde geschafft.

 

Little Salmon Bay© Foto: Tourism Western Australia

 

In Thomson Bay Settlement gibt es einen Fahrradverleih - den Rottnest Island Pedal & Flipper. Mit über 1650 Fahrrädern ist es der größte Verleih der Südlichen Hemisphäre und bietet neben Hybridfahrrädern auch E-Bikes, Mountain Bikes, Tandems und Kinderfahrräder.

Museums- und Stadtführungen

Auf Rottnest Island werden viele verschiedene Führungen angeboten, die sich mit der Kultur und der Geschichte der Insel befassen und großteils von Einheimischen geleitet werden.

Darunter auch kostenlose Stadt- und Inselführungen.

 

Tour 

 Treffpunkt 

 Tourbeginn 

 Dauer

History of Settlement 

vor dem Salt Store,
Thomson Bay Settlement

täglich: 14:00 Uhr

ca. 1 Std

Reefs, Wrecks and Daring Sailors  

vor dem Salt Store,
Thomson Bay Settlement

Di, Do, Fr, So: 11:00 Uhr

ca. 1 Std

Vlamingh Lookout Walk

vor dem Salt Store,
Thomson Bay Settlement

Mo, Mi, Sa: 11:00 Uhr

ca. 45 Min

Quokka Walk

vor dem Salt Store,
Thomson Bay Settlement

täglich: 14:30 Uhr

ca. 45 Min

Whitecaps and Wilderness

Parker Point

täglich: 09:15 Uhr,
10:15 Uhr und 11:15 Uhr

ca. 45 Min

 

Möchte man die spannende Geschichte der Insel auf eigene Faust erkunden, stehen gleich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. In Thomson Bay gibt es verschiedene Museen, die sich mit unterschiedlichen Aspekten von Rottnest Island und dessen Geschichte beschäftigen.

Beispielsweise befindet sich im ehemaligen Salzlager der Insel heute eine Kunstgalerie, wo Bilder lokaler Künstler ausgestellt werden oder man kann in der alten Oliver Hill Batterie die weit verzweigte Tunnelanlage und ihre Geheimnisse entdecken.

Family Fun Park

Rottnest Island hat ebenfalls ein breites Angebot an Aktivitäten für Familien mit kleinen Kindern. Der Freizeitpark bietet unter anderem einen Minigolf-Platz, ein Kino, eine Trampolin-Anlage und ein Riesen-Schach. Da ist garantiert für alle Interessen was dabei.

 

Standort: 

Brand Bay,  gegenüber vom Main Bus Stop 

Öffnungszeiten: 

täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 Schwimmen und Schnorcheln

Die vielen geschützten Buchten und Strände bieten ideale Voraussetzungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Besonders an der Nordküste von Rottnest Island gibt es mehrere Stellen, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignen. 

Besonders beliebt sind Litte Salmon Bay und Parker Point im Süden und Little Armstrong Bay im Norden der Insel.

 

Schnorcheln© Foto: Rottnest Express

 

Eine Besonderheit auf Rottnest Island ist, dass es dort zwei Schnorchel-Trails gibt. Das bedeutet, es wurde eine Art "Wanderweg" am Meeresgrund angelegt, dem man folgen kann. Beide sind etwa 200 Meter lang und befinden sich auf der Südseite der Insel.

Der Erste ist im Little Salmon Bay zu finden. Dieser ist etwas einfacher, da das Wasser hier flacher ist. Der zweite Schnorchel-Trail ist im Parker Point Bay und eher für etwas geübtere Schwimmer geeignet.

Die einzelnen Stationen sind mit Metallplatten gekennzeichnet, die im Boden verankert sind. An ihnen befinden sich jeweils zwei Griffe zum Festhalten, damit man in Ruhe die Informationen zu bestimmten Fisch- oder Korallenarten, sowie einigen der Schwiffswracks lesen kann.

Die genaue Lage der Schnorchel-Trail findet man auf der interaktiven Karte unter dem Stichpunkt "Snorkel Trails". 

Ausrüstung, wie Brillen und Schwimmflossen, können im örtlichen Fahrradverleih in Thomson Bay Settlement ausgeliehen werden.

 Surfen 

Wer sich lieber über statt unter dem Wasser aufhält, kann sich in den ganzen Surfing Grounds, die Rottnest Island zu bieten hat, austoben. Die Insel gehört zu den Orten mit den besten Surf-Voraussetzungen in ganz Western Australia. Konstanter Wellengang und super Bedingungen machen das Wellenreiten hier fast ganzjährig möglich.

Strickland Bay im Südwesten der Insel ist sogar in den Top 50 der besten Surfspots weltweit.

 

Surfer© Foto: Rottnest Express

 

Die beliebtesten Orte sind Salmon Bay, Stark Bay und Strickland Bay und auch wenn man selbst nicht surfen kann, macht es unglaublich viel Spaß, anderen dabei zu zusehen.
 

Infos zu den verschiedenen Wind- & Wellen Konditionen:

Paddle- & Bodyboards können im örtlichen Fahrradverleih in Thomson Bay Settlement ausgeliehen werden.

 

© Fotos: Tourism Western Australia / Rottnest Island Authority / Rottnest Express
Zusammengestellt: 02/2018 (AH) / aktualisiert: 07/202 (sab)

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular