Ausflüge aufs Meer

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Queensland - Der kleine Cairns-Guide

zusammengestellt von Johanna Böck

 

TQLD-Great-Barrier-Reef-762

 

Mit dem dem farbenfrohen Great Barrier Reef direkt nebenan, zieht Cairns viele Wassersportler und Naturliebhaber an. Es gibt unzählige Angebote an Tauchkursen, Touren zum Riff und zu den nahe gelegenen Koralleninseln.

Inseln

 Fitzroy Island

Die tropische Insel liegt nur 45 Minuten Fährfahrt von Cairns entfernt. Korallenstrände umranden Fitzroy Island und im Inneren befindet sich tropischer Regenwald mit Wanderwegen. Der Nudey Beach bietet die beste Möglichkeit zum Schnorcheln im farbenfrohen Great Barrier Reef. Übernachten können Urlauber wunderbar im Fitzroy Island Resort.TQLD-Fitzroy-Strand-800

Wer Lust auf Kajakfahren hat, kann dies von Fitzroy Island aus tun. Es gibt eine geführte 3-stündige Kajaktour zum Great Barrier Reef, vorbei an traumhaften Stränden und mit Pausen zum Schnorcheln im farbenfrohen Riff. Nach der sportlichen Betätigung bekommt man Mittagessen auf der Insel und hat den restlichen Tag zur freien Verfügung.

 

 Green Island

TCQLD Green Island5Auf dieser kleinen Koralleninsel, nur 45 Minuten von Cairns, treiben sich viele Tagesausflügler herum.
Gut ausgeschilderte Wanderwege durchlaufen die Insel und vom Strand aus kann man direkt schnorcheln.
Die einzige Übernachtungsmöglichkeit bietet das Green Island Resort, was allerdings relativ teuer ist.

 

 Frankland Islands

TQLD Insel 800Die 5 Frankland Islands sind allesamt unbewohnt, aber nur zu einer werden Tagestouren angeboten.
Auf Normanby Island geht man erst im Korallenriff schnorcheln oder tauchen und legt sich danach entspannt an den weißen Sandstrand.
Unterkünfte gibt es hier nicht, jedoch darf man auf High Island und Russell Island campen.

Weitere Infos:

 Infos Camping
 Tipps zur Insel

 

Tauchkurse

 5 Day Learn To Dive

Für alle Tauchanfänger ist dieser Tauchkurs prima geeignet, um der geheimnisvollen Unterwasserwelt im Great Barrier Reef ein Stückchen näher zu kommen. In den ersten 2 Tagen erlernen die Kursteilnehmer (maximal 8 pro Tauchlehrer) die Grundkenntnisse des Tauchens und das richtige Verhalten unter Wasser. Am 3. Tag geht es dann hinaus auf hohe See, nämlich mit einem top-ausgestatteten Tauchboot. Von dort aus werden die schönsten Tauchplätze im Great Barrier Reef angefahren, um die vorgeschriebenen Trainingstauchgänge zu absolvieren. Abschließend erhält man dann seinen Tauchschein, den PADI Open Water.
TQLD-Tauchen-Cairns-800 

 PADI Advanced Open Water

Wer noch nicht genug vom Tauchen hat und noch mehr in die Tiefe möchte, der kann einen PADI Advanced Open Water Kurs absolvieren. Dieser Tauchkurs dauert 3 Tage und findet auf dem Liveaboard-Tauchboot statt (siehe unten). Dabei machen Teilnehmer einen Nachttauchgang, einen Navigations-Tauchgang und einen Tieftauchgang (30m). Nach Abschluss des Kurses erhält man sein Zertifikat, was einen dazu berechtigt, in allen Gewässern der Welt bis zu 30 m tief zu tauchen.

 

Tauch- und Schnorchel Touren aufs Meer

 3 Day 2 Nights Liveaboard Dive & Snorkel Tour

Die besondere Tour "3 Day 2 Nights Liveaboard Dive & Snorkel Trip" eignet sich für Taucher, Schnorchler und alle, die es noch gerne werden wollen. Auf dem Liveaboard-Tauchboot werden Teilnehmer in 16 klimatisierten Zimmern untergebracht. Entspannen kann man auf dem Sonnendeck und lesen sowie Filme schauen im Gemeinschaftsraum.Sana-dive-800

Für gelernte Taucher gibt es die Option, einen erweiterten Tauchschein (PADI Advanced Open Water) zu machen oder einfach an den 11 Tauchgängen an verschiedenen Orten im Riff teilzunehmen. Wer noch keinen Tauchschein besitzt, kann einen Intro Dive (Einführungs-Tauchgang) machen (Kosten: 50 A$). Schnorcheln im Korallenriff können alle ausprobieren.

 3 Day Green Island Tour

Bei der 3 Day Green Island Great Barrief Reef Tour fährt man mit einem modernen Katamaran von Cairns nach Green Island. Dort übernachtet man 2 Tage im luxuriösen Green Island Resort und macht tagsüber einen Ausflug mit dem Boot zum sogenannten Outer Reef. Von dieser Plattform aus gibt es die Möglichkeit zu Schnorcheln (Equipment im Preis enthalten) oder zu Tauchen (gegen Aufpreis).

 Tauch- und Schnorcheltour zum Riff

Besonders beliebt bei Touristen ist diese Tagestour ab Cairns. Man fährt mit einem Schnellboot raus zum äußeren Great Barrier Reef, wo man dann 5 Stunden Zeit zum Schnorcheln, Tauchen oder einem Helikopterundflug hat. Im Preis enthalten sind ein echtes australisches Mittags-Buffet mit leckeren Steaks und frischem Fisch. Die Schnorchelausrüstung ist inklusive, das Tauchen und den Helikopterflug kann man dazu buchen.ProDive-surface-800

 

 Bootstouren

 Eintägige Bootstour zum Riff

Viele unterschiedliche Möglichkeiten das Great Barrier Reef zu erleben bietet eine eintägige Bootstour von Cairns zu einem großräumigen Ponton, einer Art Plattform auf dem Wasser. Von dort aus entscheidet jeder für sich selbst, wie er das Riff erkunden möchte. Für Reisende die lieber trocken bleiben möchten, ist die Fahrt mit einem Glasbodenboot, von dem aus man die Unterwasserwelt beobachtet, empfehlenswert. Wasserratten erhalten Schnorchel- oder Tauchausrüstung vor Ort und können dann alleine oder mit einem Team ins Wasser. Morgens und nachmittags werden Tee und Snacks serviert, mittags gibt es ein riesiges Buffet mit Meeresfrüchten und anderen Leckereien.

 Bootstour bei Sonnenuntergang

Pro-sunset-800Wer es romantisch mag, kann eine 90-minütige Bootstour bei Sonnenuntergang machen. Los geht es vom Reef Fleet Terminal in Cairns mit einem Gläschen Sekt und leckeren Häppchen. Vom Schiff aus genießt man den Blick aufs Wasser und die Berge, mit dem wunderschönen Sonnenuntergang im Hintergrund. Wieder an Land, besteht die Möglichkeit, ein 3-Gänge-Menü in einem der besten Restaurants in Cairns einzunehmen. Sicherlich ein krönender Abschluss nach einer fantastischen Bootstour. 

 

 Heißluftballon Fahrt

TWA-Perth-Balloning-800Einmal in einem Heißluftballon über eine wunderschöne Landschaft schweben und dem Sonnenaufgang zuzusehen: Davon träumen viele! In Cairns gehört die Fahrt mit einem Heißluftballon zu den Must Do's. Die Tour ist bestens geeignet für Frühaufsteher. Gegen 5 Uhr morgens wird man von seiner Unterkunft abgeholt und nach Mareeba gefahren. Dort startet der riesige Ballon und fliegt eine halbe Stunde über die Atherton Tablelands (wahlweise auch 1 Stunde). Um ca. 8 Uhr landet man wieder und wird zurück zu seinem Hotel gebracht. Eine 30-minütige Ballonfahrt inklusive Transfer kostet 235 A$ pro Person.

Weitere Infos:

 Tour Heißluftballonfahrt

©Fotos: Tourism Queensland; ProDive; Tourism Western Australia 

> LETZTE CHANCE <

Alles muss raus!

Teaser-800

40% Rabatt

auf alle Reisebine-Shop Restbestände!
Reisekissen, Gepäckschlösser und vieles mehr!
Für Selbstabholer in Berlin.

zu den Angeboten

Touren an der Ostküste
von Brisbane / Sydney / Cairns

TCQLD-Fraser3

Die besten Highlights der australischen Ostküste und faszinierende Landschaften erleben - auf einer Tour an der Ostküste. Z.B. durch die Whitsunday Islands, Fraser Island u.v.m.

Stöbere durch Touren ....

von Sydney

von Brisbane

von Cairns

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular