Litchfield Nationalpark

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Highlights im Northern Territory

Schwimmen in tropischen, natürlichen Badeseen und unter Wasserfällen

zusammengestellt von Rubina Varago

 

TNT-Wangi Falls LitchfieldNP-762

 

SAB-Litchfield-Gorge-700Neben dem Kakadu ist der Litchfield National Park ein weiterer fantastischer Park im Top End und sogar nur anderthalb Stunden Fahrt von Darwin entfernt. Mit seinem 1.500 km2 bietet der Park eine Vielfalt Landschaften, wie zum Beispiel Sandsteinwände, Regenwälder, Wasserfälle u.v.m. Ursprünglich war der Park das Zuhause des Wagait Aboriginal-Stamms, bevor die ersten Europäer den Park erkundeten. Erst 1986 wurde dieses Gebiet ein australischer Nationalpark, da das Gelände zuvor für den Kupferabbau genutzt wurde.

Unbedingt besuchen sollte man die Florence Falls, die sich inmitten eines Monsunwaldes befinden. Sie tauchen in ein natürliches Schwimmbad ein, in dem man sich nach einer Wanderung bis zum Panorama-Punkt auf den Wasserfällen erfrischen kann. Atemberaubend ist auch Buley Rockhole, eine Reihe von Wasserfällen und -löcher. Ideal zur Entspannung und Erholung im Wasser.

Sollte man eher Ruhe bevorzugen, kann man den Greenant Creek Walk ab der Greenant Creek Brücke laufen (2.7 km hin und zurück), der bis zu einem schönen und weniger bekannten natürlichen Swimmingpool führt.
Einen fantastischen Anblick bieten Hunderte 2 Meter hohe "Termitenhügel". Infos rund um die Termiten stehen den Besuchern in einer kleinen Hütte nebenan zur Verfügung.

WICHTIG:
  • Ein 4WD/Geländewagen ist nötig, um Teile des Parks besuchen zu können!
  • Schwimmen sollte man nur dort, wo es offiziell erlaubt ist.
    ACHTUNG: Krokodil-Gefahr!!

Bushwalking-Liebhaber sollten den Tabletop Track laufen. Dieser 39 km lange Wanderweg bietet spektakuläre Landschaften und erlaubt es, die Abgeschiedenheit des Top End-Gebiets zu genießen. Nur wer fit und ein erfahrener Bushwalker ist und zudem auch wenig Ansprüche an Komfort beim Campen stellt, sollte den Tabletop Track laufen. Außerdem muss man genug Proviant und Wasser für die gesamte Dauer des Wanderweges mitbringen.
ACHTUNG: Der Wanderweg ist normalerweise zwischen September und März wegen der Regenzeit geschlossen - um ihn während dieser Zeit zu laufen, muss man eine Erlaubnis vorliegen.

Wie kommt man hin?

Der Park ist das ganze Jahr über zugänglich.
 

Mit dem eigenen PKW/Camper

Von Darwin fährt man ca 90 km in südlicher Richtung und biegt dann zur Kleinstadt Batchelor vom Stuart Highway ab. Von dort sind es weitere 30 km bis zum Park-Eingang auf einer befestigten Straße.
 

 Mit einer Tour

Von Darwin aus gibt es Tagestouren in den Park. Besser ist es, den Litchfield Nationalpark auf einer Tour mit einem Besuch im Kakadu Nationalpark zu verbinden. Verschiedene Möglichkeiten zeigen wir unter den Links ganz unten.

 Touren von Darwin

Übernachtungsmöglichkeiten

Campingplätze

Im Park gibt es verschiedene Campingplätze (ohne Stromanschluss bei den Wangi Falls), die auch für Wohnmobile geeignet sind. Um so tiefer man in den Park hinein fährt, um so einfacher werden die Campingplätze. Manche sind nur mit einem Geländewagen erreichbar. Generatoren jeglicher Art sind im Park nicht erlaubt.
Müll kann man im Park nicht zurücklassen.
 

Hotels/Motels

Die dem Park am nächsten liegende Möglichkeit, in einem Bett zu schlafen, gibt es in Batchelor oder in Adelaide River wie z.B. auf der  Mount Bundy Station.  Die Station /Farm bietet vom luxuriösen Safarizelt bis zu einfachen Doppelzimmern für jeden Geldbeutel etwas.
 

TNT-LitchfieldNP Map-800Links & Infos

 
Infos rund um den Litchfield Nationalpark
Daten - Fakten - Karte als PDF

© Fotos: Sabine Hopf; Tourism Northern Territory

 

Vorschläge für Touren in den Litchfield Nationalpark
- auch in Kombination mit Touren in den Kakadu Nationalpark -

1 Day Litchfield National Park

Dauer: 1 Tag
Start:
Darwin

Ende: Darwin
Abfahrt: täglich

Infos & buchen

4 Day 4WD Kakadu/Katherine/ Litchfield Safari

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
Start:
Darwin
Ende: Darwin
Abfahrt: siehe Info-Button

Infos & buchen

5 Day 4WD Top End Adventure

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
Start:
Darwin

Ende: Darwin
Abfahrt: Apr-Juni: Mi, So; Juli-Aug: Fri; Sep-Okt: Mi, Fr, So

Infos & buchen

Im Geländewagen das
Rote Zentrum & das Top End
entdecken

BritzLandCruise 04

Du träumst davon, mit einem Camper durch Australien zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz persönliches und individuelles Angebot inklusive Beratung rund um die Campermiete.

4WD Auswahl

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Touren von Darwin
Kakadu & Litchfield Nationalpark

TAUS YellowWaterBillabong-kl

Die Vielfalt der australischen Tierwelt und faszinierende Landschaften erleben - auf einer Tour in den Kadadu NP, den Litchfield NP und/oder die Katherine Gorge.

Touren von Darwin

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Forum: Neueste Themen aus: "Routenplanung Australien"

Perth to Broome oder Perth to Esperance im Februar?
Hallo Jola, wir waren im April in Westaustralien und sind dort von Perth mit dem...
18. Jan 2017

Von wo aus zum Uluru starten?
Hallo Matze, also man kommt glaub ich von fast jeder Großstadt in Australien zum Uluru....
18. Jan 2017

Oktober-November 17 Warum sind alle Hostels Ausgebucht?
Hallo, ich möchte in diesem Jahr für 5-6 Wochen nach Australien zurück. War 2011/12 mit...
15. Jan 2017

Mit Camper 4 Wochen Western Austalien - wie ist das mit dem Wetter?
Hallo, Ich mochte eine Reise nach Western Australien machen. Mit Camper, 4 Wochen. Route :...
11. Jan 2017

Tiere zurücklassen
Ich habe meinen Hund damals bei meinen Eltern gelassen. Also ich zurück kam, war er...
11. Nov 2016

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular