Katherine & der Nitmiluk Nationalpark

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Highlights im Northern Territory

Der spektakulärste Nationalpark im Northern Territory mit 13 unterschiedlichen Schluchten

zusammengestellt von Rubina Varago

 

TNT SmithRock-KatherineG-762

 

Das Katherine-Gebiet umfasst ca. 480.000 km2 und erstreckt sich von Queensland bis Western Australia. Katherine ist auch der Name der Stadt im Mittelpunkt der Region, ca. 300 km südlich von Darwin. Hier kann man viele Museen und Galerien rund um die Aboriginal-Kultur und -Kunst besichtigen und gute Souvenirs und Handwerkskunst finden.

Ca. 100 km südlich der Stadt gibt es natürliche Thermalquellen (Mataranka Thermal Pools und Bitter Springs).

Das Must-See des Gebiets ist der 3.000 km2 große Nitmiluk Nationalpark, besser bekannt als „Katherine Gorge". Hierbei handelt es sich um ein vielfältiges Sandsteinschluchtensystem, das aus 13 unterschiedlichen Schluchten entlang des Katherine Flusses besteht.

Es bieten sich verschiedene Erkundungsmöglichkeiten an: Mann kann wandern, schwimmen, paddeln, Boot fahren oder sogar mit einem Helikopter durch die Schluchten fliegen. Für die Unermüdlichen ist der 5-Tage Jatbula Trail besonders gut geeignet. Auf dem 58 km langen Weg erleben Wanderer die Naturwunder des Parks – unterwegs gibt es Wasserfälle, Steinkunst der Ureinwohner und atemberaubende Landschaften zu entdecken.

Vor dem Aufbruch zur Wanderung muss man sich beim Nitmiluk Visitor Centre anmelden und 50 A$ Pfand bezahlen, der bei der Abbuchung an den Edith Falls rückerstattet wird.

Etwa 30km südlich von Katherine, direkt am Stuart Highway, liegt der Cutta Cutta Cave Nature Park. Über 1.499 ha erstrecken sich Kalksteingebilde bis zu 15 Metern unter der Erdoberfläche. Zwei der zahlreichen Höhlen kann man mit einer geführten Tour besichtigen und das Naturspektakel bewundern. Diese Führungen finden das ganze Jahr über statt, wobei es während der Regenzeit (Dezember-April) zu Ausfällen auf Grund von Überflutungen kommen kann. Die Cutta Cutta Caves sind die einzigen tropischen Exemplare dieser Art in ganz Australien.
Hat man noch ein bisschen Zeit übrig, kann man eine kleine Ausstellung von regionalen Tier- und Pflanzenarten im Visitor Center besuchen oder auf dem Tropical Woodland Walk die Umgebung erkunden.

TIPP:
Wer im Juli das Katherine Gebiet bereist, sollte das „Walking With Spirits"-Festival auf keinen Fall verpassen: Jedes Jahr feiert die Beswick Gemeinde die indigene Kultur und Besucher können über das Wochenende am Seeufer campen – das Gebiet kann ausschließlich für diese Veranstaltung von Touristen besucht werden (Tickets ab 145 A$, mehr Infos  hier).

Wie kommt man hin?

 Mit dem Bus/Zug

Mit dem  Ghan kann man von Darwin, Alice Springs und Adelaide aus nach Katherine reisen. Der Zug macht hier einen rund 4-stündigen Zwischenstopp und gibt damit den Passagieren die Möglichkeit, den Nationalpark und die Gorge auf einer Bootsfahrt zu erkunden (der Ausflug kann an Board gebucht werden).
 Fahrplan für die oben genannten Ziele

Greyhound fährt Katherine täglich von Darwin und Alice Springs an.
 weitere Infos zu Greyhound (mit Fahrplänen)
 

Mit dem eigenen PKW/Camper

SAB-Katherine Bootstour-800Katherine liegt direkt am Stuart Highway und kann somit sehr gut aus allen Richtungen erreicht werden. Ohne Probleme kann man diese Strecken mit einem normalen PKW befahren.

In den Nitmiluk Nationalpark fährt man ca. 29 km über die Gorge Road von Katherine aus. Auch diese Route kann man problemlos ohne Geländewagen fahren.
 

 Mit einer Tour

Touren nach Katherine und in den Nitmiluk Nationalpark starten von Darwin aus. Tagestouren sind aufgrund des langen Anfahrtswegs nicht zu empfehlen. Interessante, mehrtägige Touren ab 4 Tagen beinhalten den Nationalpark sowie auch den Litchfield und den Kakadu Nationalpark. Touren ab Darwin unter 4 Tagen beinhalten den Nitmiluk Nationalpark meistens nicht.

 Touren ab Darwin

Übernachtungsmöglichkeiten

TNT-CicadaLodge-Nitmiluk3-800 Hotels

Für einen luxuriösen Aufenthalt im Nitmiluk Nationalpark sorgt die  Cicada Lodge. Modern eingerichtete Zimmer, ein großzügiges Bad und eine tolle Aussicht vom Balkon, so soll Urlaub sein. Mitten in der atemberaubenden Natur des Nationalparks kann man auf der Sonnenliege den wunderschönen Sonnenuntergang bestaunen.

Nahe des Zentrums von Katherine ist das  Ibis Styles gelegen. Das Mittelklassehotel verfügt über einen eigenen Tennisplatz und einen großen Pool, der zum Abkühlen an heißen Tagen einlädt. Einige der Zimmer sind frisch renoviert und verfügen über eine eigene Terrasse. Im offen gestalteten Speisesaal kann man schon zum Frühstück mit einem tollen Ausblick auf die Landschaft in den Tag starten. 

2 km vom Stadtzenturm Katherines entfernt liegt das  Knotts Crossing Resort. Von Cottages, über Motelzimmer, bis zu Executive Zimmern sollte für jeden die richtige Übernachtungsmöglichkeit dabei sein. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad und einen Fernseher. Erfrischen kann man sich an der hoteleigenen Bar oder im angrenzenden Pool.
 

 Motels

Das  Katherine Motel liegt im Herzen der Stadt und lockt mit einem tropischen Salzwasserpool und einem hauseigenen Biergarten mit angrenzendem Restaurant. Spektakuläre Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Cafés und Shoppingcenter kann man von hier aus in nur wenigen Gehminuten erreichen.

Die Budgetunterkunft  Beagle Motor Inn in Katherine lädt schon auf den ersten Blick zum Wohlfühlen ein. Der Weg zum Motelzimmer ist von schönen tropischen Pflanzen und Bäumen umgeben und vermittelt sofort Urlaubsfeeling. Nach dem Sonnenbaden auf der Terrasse kann man in den anliegenden Pool hüpfen und sich abkühlen.

Das  Pine Tree Motel, ein wenig außerhalb von Katherine ist für Naturfreunde genau das Richtige. Ein tropischer Garten umgibt den Pool, der an die riesige Gemeinschaftsterrasse angrenzt. Hier kann man sich nach den großen Abenteuern des Tages entspannen und die Füße hochlegen. Viele Tiere befinden sich auf dem Motelgelände und können ganz aus der Nähe beobachtet werden.
 

Campingplätze

TNT SmallKatherineG NitmilukNP Kayak 800In der Gegend um Katherine und den Nitmiluk Nationalpark kann man zahlreiche Campingplätze finden.

Campingplätze mit Stellplätzen mit Stromanschluss gibt es an der Katherine Gorge und bei Leliyn an den Edith Falls. Stellplätze ohne Strom findet man an den Crystal Falls, den 17 Mile Falls, im Sandy Camp und bei den Biddlecombe Cascades.

Da die Stellplätze im Nationalpark begrenzt sind, muss man sich vor der Anreise im Nitmiluk Visitor Centre (Adresse und Telefonnummer siehe Infobox) melden und nach der Verfügbarkeit der Campingplätze fragen. Außerdem wird man hier über die Trinkwasserbestände und die Toilettenanlagen an den jeweiligen Stellplätzen informiert.
Auf diesen Campingplätzen im Nationalpark kann man der Natur gar nicht näher sein und ist mitten im Geschehen. Mit dem Kanu durch die Gewässer schippern oder durch den Nationalpark zu wandern, sind Erlebnisse, die man nicht so schnell wieder vergisst.

Ungefähr 5 km westlich von Katherine liegt der  Big4 Katherine Holiday Park. Der Campingplatz bietet dank seiner großen tropischen Gartenlandschaft um den Pool viel Platz zum Entspannen und Sonnenbaden. Wer mag, kann an ausgewählten Abenden mit Live Musik im Bistro einen netten Abend mit den anderen Campern verbringen. Ob klimatisierte großzügige Campingkabine oder Stellplatz (mit oder ohne Strom), bei beiden Varianten ist man der Natur sehr nah.

Der  Nitmiluk Caravan Park im Nitmiluk Nationalpark liegt nur wenige Minuten von der Katherine Gorge entfernt. So kann man diese schöne Naturattraktion über einen kleinen Wanderweg ganz entspannt vom Campingplatz erreichen. Neben den Stellplätzen (mit und ohne Strom) und den Kabinen kann man seinen Aufenthalt auch in der kleinen Zeltlandschaft des Caravan Parks verbringen. Eine tolle Garten- und Poollandschaft lädt zum Relaxen ein und lässt reichlich Urlaubsfeeling aufkommen.

 

TNT KatherineRegionMap 800Links & Infos

Alle Infos zum Nitmiluk Nationalpark
Daten - Fakten - Karte zum  Nitmiluk Nationalpark
Infos von "Visit Katherine" zu Mataranka
Infoblatt zu  "3 Tagen rund um Katherine"
Daten - Fakten - Karte zu den Edith Falls
 

Visitor Information Centre
Ecke Lindsay Street und Katherine Terrace
Freecall: 1800 653 142; Tel: 08 8972 2650
Web: www.visitkatherine.com.au/

Nitmiluk Visitor Centre - Head Office
32 Giles Street
Katherine 0850
Tel: 08 8972 1886

© Fotos: Sabine Hopf; Tourism NT

 

Vorschläge für Touren zur Katherine Gorge
- auch in Kombination mit dem Litchfield & Kakadu Nationalpark -

9 Day Northern Territory Encompassed Southbound

Dauer: 9 Tage / 8 Nächte
Start:
Darwin

Ende: Alice Springs
Abfahrt: siehe unter Info-Button

Infos & buchen

4 Day 4WD Kakadu/Katherine/ Litchfield Safari

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
Start:
Darwin
Ende: Darwin
Abfahrt: siehe Info-Button

Infos & buchen

5 Day 4WD Top End Adventure

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
Start:
Darwin

Ende: Darwin
Abfahrt: Apr-Juni: Mi, So; Juli-Aug: Fri; Sep-Okt: Mi, Fr, So

Infos & buchen

Im Geländewagen das
Rote Zentrum & das Top End
entdecken

BritzLandCruise 04

Du träumst davon, mit einem Camper durch Australien zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz persönliches und individuelles Angebot inklusive Beratung rund um die Campermiete.
 

  mehr Infos  

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Touren von Darwin
Kakadu & Litchfield Nationalpark

TAUS YellowWaterBillabong-kl

Die Vielfalt der australischen Tierwelt und faszinierende Landschaften erleben - auf einer Tour in den Kadadu NP, den Litchfield NP und/oder die Katherine Gorge.

Touren von Darwin

Du wirst zu unserer Touren-Datenbank weitergeleitet

Forum: Neueste Themen aus: "Routenplanung Australien"

Alleine 3 Monate Australien
Hallo, Eins vornweg: Ostkueste und westkueste sind ziehmlich unterschiedlich. Im osten hast du jede menge...
20. Sep 2016

3 Wochen Nov/Dez – Rock/Reef/Opera o. nur Sydney und Süden?
Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu unserer Reiseroute. Ich plane ab dem 18.11 drei...
5. Sep 2016

Rundreise 3 Monate, welche Route?
Hallo zusammen, ich will von august 2017-ende oktober 2017 für 3 monate nach australien/neuseeland möchte...
3. Sep 2016

2,5 Wochen Australien - Ostküste (Brisbane - Cairnes)
Okay, dann bin ich wieder beruhigt ^^ Ich muss bei der Beschreibung von dieser Region...
1. Aug 2016

Australien Reise
:smile: Vielen Dank für den Tipp. Ich bin ja noch absolut...
29. Jul 2016

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular