Baden in heißen Quellen

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Tipps & Informationen zum Northern Territory

Abkühlung im heißen Wasser

zusammengestellt von Uschi Christl

 

In einem Thermalpool inmitten tropischer Vegetation zu baden gehört zu den schönsten Erlebnissen im Northern Territory. Nur selten sind die Quellen dort, wo sie kleine Naturpools bilden, wirklich heiß, meist haben sie recht angenehme Temperaturen um die 30 Grad. Bei Lufttemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius können die warmen Bäder daher durchaus zur Abkühlung dienen. Ganz sicher aber zur Entspannung.

Mataranka unUC-Matarankad Bitter Springs - Unter Fledermäusen

Das bekannteste Warmwasserbecken Australiens diente Offizieren im zweiten Weltkrieg zu Erholung. Einzigartig ist die grünblaue Farbe des Wassers, die durch Mineralien entsteht.
Über dem Pool hängen bis zu 200.000 Fledermäuse an den Bäumen. Diese Little Red Foxes können unangenehm werden, wenn sie ihren Kot ins kristallklare Wasser fallen lassen. Mataranka ist sicher sehr touristisch, aber da der Campground gleich neben dem Pool liegt, haben Frühaufsteher die Möglichkeit, das Vergnügen ganz für sich allein zu genießen.

Weniger besucht als der bekannte Pool bei der Mataranka Homestead sind die Bitter Springs. Es gibt zwei Einstiegsstellen.
Schön ist es, sich den Fluss hinuntertreiben zu lassen und sogar ein wenig im grün schimmernden Wasser zu schwimmen. Palmen und andere Tropenhölzer säumen den Badeplatz.

Lage: 107 km südöstlich von Katherine, 10 km südlich von Mataranka bei der Mataranka Homestead. Die Bitter Springs liegen Im Elsey National Park in der Nähe von Mataranka.

 

UC-DouglasDouglas Hot Springs - Sehr heiß

Besonders reizvoll ist die Stelle an der die heiße Quelle und der Douglas River zusammenfließen. Da mischt sich 60 Grad heißes Wasser mit kaltem Flusswasser. So spürt man auf der einen Seite fast unerträgliche Hitze und auf der anderen Seite die Kälte. Ein Gefühl wie in einer heißen Badewanne in einem kalten Badezimmer.
Gleich neben den Tjuwaliyn, wie die hiesigen Aboriginies diese Quellen nennen, liegt ein schönes Bushcamp.

Lage: 200 km südlich von Darwin im Tjuwaliyn National Park. Zufahrt über den Old Stuart Highway. Die letzten 7 km vor den Douglas Hot Springs sind Gravel Road, mit normalen Fahrzeugen und viel Vorsicht außerhalb der Regenzeit zu befahren.

 

UC-KatherineKatherine Hot Springs - Glasklar

Wer in diesem kleinen Fluss baden möchte, braucht sich nicht anzustrengen. Die Einstiegsstellen in die Katherine Hot Springs liegen gleich unter dem Parkplatz. Logisch, dass hier die Bewohner von Katherine gerne herkommen, aber früh am Morgen ist hier nicht viel los. Das Wasser ist glasklar und wer Lust hat kann sogar ein wenig gegen die leichte Strömung schwimmen oder sich den Fluss einfach hinuntertreiben lassen.

Lage: 2 km südlich von Katherine. Zufahrt vom Victoria Highway

 

© Fotos: Uschi Christl
Homepage mit dem kompletten Reiseverlauf  Australia.projects.at

> LETZTE CHANCE <

Alles muss raus!

Teaser-800

40% Rabatt

auf alle Reisebine-Shop Restbestände!
Reisekissen, Gepäckschlösser und vieles mehr!
Für Selbstabholer in Berlin.

zu den Angeboten

Mit einem Off-Road Camper durch Australien

Safari-300

Du träumst davon, mit einem Geländewagen, in dem man auch schlafen kann, ins Outback zu fahren?
Wir vermitteln dir ein ganz persönliches und individuelles Angebot inklusive Beratung.
 

  mehr Infos  

Du wirst zu unserer Autoseite weitergeleitet

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular