Öffentlicher Nahverkehr in Sydney

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB-Autoseite-300

Reisebineblog.de

Der Blog mit aktuellen Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB-BlogSeite-neu-300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

RB-ForumSeite-300

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Tipps & Informationen zu New South Wales


Infos & Preise zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Sydney

 

Das Auto als Fortbewegungsmittel ist in Sydney nicht zu empfehlen. Der Verkehr ist zu den Stoßzeiten sehr zäh, in der Innenstadt gibt es so gut wie keine Parkplätze und wenn doch, sind die Parkgebühren mit $5.50 pro Stunde sehr hoch.

Wer Sydney stressfrei erkunden möchte, sollte daher lieber auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Sydney verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, das sich sternförmig bis in die Außenbezirke erstreckt. Mit Bus, Bahn und Fähre hat man die Möglichkeit auch weiter gelegene Ausflugsziele wie die Blue Mountains oder den Bondi Beach problemlos und bequem zu erreichen.

Der Bus

Praktisch - unzählige Busse fahren Tag und Nacht durch die Stadt

Die Bahn

Schnell durch die City, in die Vororte und zu den Blue Mountains

Die Fähre

Anstatt einer Hafenrundfahrt - per Fähre durch den schönsten Hafen der Welt

Fahrkarten & Preise

Überblick über den Tarif- und Fahrkarten-Dschungel Sydneys mit den neuen Preisen ab...

Mit der Opal-Karte durch Sydney

Unkompliziert die Stadt erkunden mit der praktischen Plastikkarte - Erfahrungsbericht

Gruppentour entlang der Ostküste

TQLD-Cairns-Didgeridoo-762

6-16 Tage Cairns <-> Brisbane <-> Sydney
Reise in einer Gruppe mit vielen Aktivitäten, inkl. Übernachtungen

mehr Infos

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Noch Fragen?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 - 889 177 10
Fax:  030 - 889 177 11

email-2-icon   Kontaktformular